Gewinnt mit Rama eine von drei (!) KitchenAid Artisan Küchenmaschinen!

von Life Is Full Of Goodies
Rama KitchenAid Verlosung

{Der Beitrag entstand in Kooperation mit Rama und enthält Werbung}

Gewinnt mit Rama 3 KitchenAid Artisan Küchenmaschinen!

Nachtrag:

Die Gewinner der Kitchenaid Maschinen heißen:

Lisa-Marie (Eberle), Wiebke (Kettern) und Sarah (Heeelgaa).

Herzlichen Glückwunsch! Ich hab euch allen drei gerade eine Email geschickt. Viel Spaß mit den Maschinen.

Und an alle anderen: 1000 Dank fürs Mitmachen! Die nächste Verlosung folgt garantiert…

Ihr seid der Wahnsinn! Nein, das meine ich im Ernst! Heute Morgen habe ich Euch mit meinem Gender Reveal Cake verraten, dass ich schwanger bin und seither haben mich so wahnsinnig viele lieben Kommentare, Nachrichten und Mails erreicht, dass ich mit dem Beantworten kaum hinterherkomme. An dieser Stelle sage ich DANKE DANKE DANKE! Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie mich das freut! Ich bin so happy, dass wir einen kleinen Knirps erwarten, vor allem weil es echt eine Weile dauerte bis ich schwanger war bzw. bis das jetzt auch alles geklappt hat. Zuvor gab es Anfang des Jahres nämlich zunächst einen kleinen Schicksalsschlag, von dem ich Euch vielleicht irgendwann mal erzähle. Jetzt aber sind wir happy mit dem kleinen Mann im Bauch und freuen uns, wenn wir ihn in ein paar wenigen Monaten im Arm halten können.

Und wie gesagt, der Dank geht nun an Euch! Es ist nicht selbstverständlich, so liebe Nachrichten zu bekommen. Das ist mir bewusst. Gerade in Zeiten des Internetmobbings, der ganzen Shitstorms und Hasskommentare, die sich im Netz überall wiederfinden, weiß ich es noch viel mehr zu schätzen, dass ich tatsächlich so liebe und gute Menschen wie Euch als Leser habe. Keine bösen Worte schlagen mir entgegen, sondern meistens wirklich unglaublich schöne.

Gewinnt mit Rama 3 KitchenAid Artisan Küchenmaschinen!

Gerade deshalb freue ich mich, dass ich mich mal wieder mit einer Knaller-Verlosung bei Euch bedanken kann. Ich darf nämlich in Zusammenarbeit mit Rama drei (!!!) KitchenAid Artisan Küchenmaschinen (solche wie auf dem Foto) verlosen! Mit 4,8 l Fassungsvermögen, jeweils einem Schneebesen, einem Knethaken, einem Flachrührer und einem Deckel. Drei Stück! Ist das nicht der Knaller?! Ich bin total aus dem Häuschen, richte ein herzliches Dankeschön an Rama und hoffe, dass ich Euch damit eine Freude machen kann. Schließlich ist auch bald Weihnachten, wer selbst keine Küchenmaschine braucht, der kann sie ja einem lieben Menschen in seinem Umkreis schenken.

Gewinnt mit Rama 3 KitchenAid Artisan Küchenmaschinen!

Was genau Rama ist, brauche ich den meisten von Euch wahrscheinlich nicht mehr zu erläutern, oder?! Ich jedenfalls kenne Rama schon aus meiner Kindheit. Aber kurz zur Erklärung für alle anderen, Rama ist ein pflanzliches Multitalent für die Küche: Sie schmeckt nicht nur als Aufstrich aufs Brot, sondern eignet sich auch zum Kochen, Braten und Backen. Mit einer Kombination aus ausgewählten pflanzlichen Fetten liefert Rama wichtige essentielle Fettsäuren. Mittlerweile gibt es nicht nur die klassische Rama, die man noch von früher her kennt, sondern Rama ist auch in vielen anderen tollen Sorten erhältlich, wie z. B. mit Buttermilch oder mit Walnussöl. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER.

Gewinnt mit Rama 3 KitchenAid Artisan Küchenmaschinen!

Verlosung:

Was müsst Ihr tun, um in den Lostopf für die KitchenAids zu springen?! Überhaupt nicht viel, sondern nur zwei Punkte:

  • Hinterlasst mir hier unter dem Beitrag einen Kommentar, in welchem Ihr mir verratet, was Ihr als erstes mit der KitchenAid und Rama zubereiten würdet (eure Kommentare werden nach und nach freigeschaltet. Wundert euch daher nicht, falls er nicht sofort zu sehen sein sollte).
  • Zudem meldet Euch für meinen kostenlosen Newsletter an, der ab 2018 ca. 1 Mal im Monat versendet werden wird (auf der Desktop Ansicht findet Ihr das Newsletter-Anmeldefenster rechts in der Sidebar unter meinem schwarz-weiß-Portrait, auf der mobilen Ansicht – z. B. auf dem Handy – müsst Ihr recht weit nach unten scrollen, um das Newsletter Anmeldefenster zu sehen, es befindet sich auch hier direkt unter meinem schwarz-weiß-Portrait). WICHTIG: Nach dem Eintragen in das Anmeldefenster bekommt Ihr eine Email mit der Anmeldenachricht, die Ihr allerdings dann mit einem Klick auf den Link in der Email unbedingt nochmal bestätigen müsst (ist rechtlich leider so vorgeschrieben, dass man das manuell nochmal bestätigen muss). Schaut bitte auch in Eurem Spam-Ordner nach, die Benachrichtigung der Anmeldung landet leider manchmal da drin. Selbstverständlich wird es durch den Newsletter keinen Spam o.ä. geben, sondern ich werde Euch lediglich mit akutellen Beiträgen oder Aktionen auf dem Laufenden halten. Eure Namen und Mail Adressen werden selbstverständlich NICHT weitergegeben.

Zudem freue ich mich, wenn Ihr die Verlosung auf einem Social Media Kanal teilt, zum Beispiel auf Instagram oder Facebook.

Bitte auch die Teilnahmebedingungen unten beachten.

Teilnahmebedingungen:

Die Verlosung läuft bis zum 20.11.2017, 23;59 Uhr. Anschließend werden die Gewinner im Laufe der Woche im fairen Losverfahren gezogen, hier im Beitrag zu Beginn als Nachtrag bekanntgegeben und direkt per EMail benachrichtigt.

Die Gewinner müssen mir sodann innerhalb von sieben Tagen nach Bekantgabe auf meine Email (per Mail an lifeisfullofgoodies@web.de) antworten und mir darin ihre Adresse mitteilen, damit die KitchenAids auch an sie verschickt werden können. Anderenfalls verfällt der Gewinn.

Die Gewinner sind damit einverstanden, dass ihre Adresse an Rama bzw. die mit dem Versand von Rama beauftragte Agentur zum Zwecke des Versands weitergeleitet wird. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Teilnehmen dürfen wie immer Leser über 18 Jahre oder mit Einverständnis des Erziehungsberechtigten und mit Sitz oder Lieferadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

LIFE IS FULL OF GOODIES bzw. Mara Hörner ist lediglich damit beauftragt, die Verlosung durchzuführen. Für die Bereitstellung des Gewinns ist Rama bzw. die von Rama beauftragte Agentur zuständig. Der Gewinn wird von Rama zur Verfügung gestellt.

Gewinnt mit Rama 3 KitchenAid Artisan Küchenmaschinen!

So, und nun drücke ich Euch die Daumen!

☆ Mara

 

Teile diesen Beitrag
1.553 Kommentare

Dir könnte auch gefallen

1.553 Kommentare

Sonja 5. November 2017 - 19:17

Ich würde natürlich Plätzchen machen mit einer neuen KitchenAid 🙂

Antworten
Michaela 5. November 2017 - 20:34

Ich würde eine Regenbogentorte 4 stöckig backen und mit Fondant eindecken. Natürlich mit Rama Sandkuchenböden farbig!

Antworten
Gabi 5. November 2017 - 20:34

Natürlich Plätzchen 😊

Antworten
Claudia 5. November 2017 - 21:34

Ich würde meine jährlichen Weihnachtskekse damit zaubern 🙂 Grüße aus Österreich

Antworten
Sieglinde 6. November 2017 - 14:06

Hi!
Einen Apfelkuchen 😊
Liebe Grüße siggi

Antworten
Pia 5. November 2017 - 21:56

Natürlich Plätzchen. Schneeflocken😍

Antworten
Tanja Grütt 5. November 2017 - 22:02

Ich würde Franzbrötchen backen und Brot. Endlich hätte ich dann eine Maschine, die ordentlich knetet.

Antworten
Laura 5. November 2017 - 23:38

Als echter Chocolat- Freak würde ich natürlich als erstes einen Schokokuchen backen ☺️

Antworten
Melanie s 6. November 2017 - 16:19

Hallo das ist so eine tolle Verlosung würde mich riesig freuen. 🙂 also ich würde damit ein tolles Vollkornbrot oder Kürbisbrot backen und dann schön mit Rama bestriche essen. Yummy! 🙂 den anderen auch ganz viel Glück. liebe Grüße Melanie S.

Antworten
Carmen 6. November 2017 - 17:59

Vor Weihnachten bietet es sich an natürlich Weihnachtsplätzchen und Stollen zu backen!

Antworten
Anja V. 6. November 2017 - 22:41

Ich würde einen leckeren Hefeteig für Zimtschnecken mit Zuckerguss machen.

Antworten
Kathrin Fahrleitner 11. November 2017 - 13:31

Ich würde als erstes eine leckere Sachertorte für meine Familie backen. Die ist nämlich meine Lieblingstorte.

Antworten
Sonja Braun 6. November 2017 - 22:44

Alles Gute für die Schwangerschaft ❤️ Ich würde mit der Kitchen Aid als erstes meinen heißgeliebten Streußelkuchen backen

Antworten
Tobias M. 7. November 2017 - 9:13

Ich würde mit der Küchenmaschine super fluffige Buns für Burger zubereiten.

Antworten
Fjona 7. November 2017 - 11:59

Ich würde endlich wieder anfangen zu backen und am liebsten natürlich saftige Cinnamon Rolls 😍

Antworten
Christina Hofreiter 7. November 2017 - 15:57

Ich würde eine Torte mit Buttercremeblumen machen, da ich die Buttercreme nie richtig hin bekomme ohne KitchenAid 🙂

Antworten
Rebecca 7. November 2017 - 16:48

Ich würde ein Banenbrot backen und mit dem passenden Aufsatz für die Kitchenaid eine Karottenlasagne machen. Für eine Studentin ist eine Kitchenaid sonst unerreichbar…ich würde mich so freuen…

Antworten
Sylvia 8. November 2017 - 9:06

Ich würde einen klassischen Marmorkuchen mit reichlich Schoki backen, weil den meine Mutter heute noch so backt – mit Margarine.

Antworten
Monika 9. November 2017 - 9:49

Ich würde als erstes einen Wiener Nusskuchen backen. Ein altes Rezept von meiner Mutter, dass ohne Triebmittel gebacken wird und jede Zutat ganz lange gerührt wird. Da lohnt sich eine Maschine, die das Rühren übernimmt.
Dir, Mara, alles Gute!

Antworten
Naomi 11. November 2017 - 22:43

Ich wünsche mir schon sooo lange eine Kitchen Aid! Wäre wirklich toll zu gewinnen, dann würde ich wahrscheinlich erst mal ne Portion leckere chocolate chunk peanut butter cookies backen, natürlich mit Rama!

Antworten
Maria Jakob 12. November 2017 - 22:56

Halli hallo,
ich finde, egal was man backt, hauptsache man hat Spaß dabei. 🙂
Und das ist mir der Kitchen Aid und Rama garantiert.
Ich freue mich auf das erste richtige gemeinsame Weihnachtsbacken mit meiner 2 jährigen Tochter, die am Backen mindestens genauso viel Spaß hat wie ich. Somit haben wir Spaß im Doppelpack 🙂
Dir, liebe Mara, alles Gute zur Schwangerschaft! Es ist großartig. Anstrengend, aber einfach wundervoll. Ähnlich dem Backen und Verzieren einer Torte. Es kostet viel Mühe und Nerven, aber am Ende des Tages, weiß man, warum man so viel Liebe hineinsteckt. ❤️
Alles Liebe
Maria und Juli

Antworten
Lisa 17. November 2017 - 8:48

Ich würde auch Plätzchen damit backen. Aber als erstes Zimtsterne weil wir die lieben😍

Antworten
Kira 18. November 2017 - 22:16

Ich würde als Erstes gerne Kaiserschmarrn machen 😊

Antworten
Juli.Winter 19. November 2017 - 15:10

Ich würde mit Hilfe der Kitchen Aid und Rama einen wunderbaren Teig zubereiten, um damit einen Baumkuchen zu backen. 🍰

Antworten
Ute 19. November 2017 - 20:24

Unseren traditionellen – berühmten Familien-Schokokuchen rühre ich als erstes zum 79. Gebutrstag meiner Mutter

Antworten
Alica 19. November 2017 - 21:01

Ich würde gerne passend zur kommenden Adventszeit eine Zimtsterntorte backen 🙂

Antworten
Seyma Dincer 19. November 2017 - 21:47

Ich würde damit einen Carrot Cake zubereiten 😊 die Farbe ist eeecht schön 😍

Antworten
Katharina Thönelt 20. November 2017 - 20:00

Ich würde damit als erstes Zimtschnecken backen!😊

Antworten
Alina Hille 20. November 2017 - 22:39

Spritzgebäck 😍

Antworten
D. Kiefer 5. November 2017 - 19:22

Als Erstes würde ich schwedische Zimtschnecken machen, sprich einen Hefeteig.

Antworten
Lena 5. November 2017 - 20:00

Hey
Ich habe schon eine Kitchen aid würde sie aber meiner Mama schenken oder meiner arbeit spenden . Ich arbeite in einer Wohngruppe für Körper behinderte Menschen in der wir viel backen und kochen . In der Gruppe leben 16 behinderte erwachsene Menschen und sie würde perfekt in die Küche passen .
Machen würde ich dort dann diverse keksteige für die Weihnachtsbäckerei .
Lg lena

Antworten
Sarina 7. November 2017 - 10:28

Oh was für ein toller Gewinn. Bald isr Weihnachten also Plätzchen, vor allem Vanillekipferl, die Stollen kann man auch bald vorbereiten. Ach so eine KitchenAid hätte schon was 😊

Antworten
Elke 5. November 2017 - 19:22

Natürlich einen „Goldkuchen“ nach dem Rezept meiner Oma, die auch immer Rama verwendet hat.

Antworten
Hanife 5. November 2017 - 21:10

Mit meinen drei Engeln ganz viele leckere Plätzchen und deine feinen Kuchen
backen

Antworten
Claudia 5. November 2017 - 19:23

Ich würde gern einen leckeren Kuchen aus deinem Backbuch backen.

Antworten
Ann-Kristin 5. November 2017 - 19:24

Oooooh ich hätte so gerne eine KitchenAid 😍 als erstes gäbs ein paar sauleckere Muffins zum ausprobieren! 🤓

Antworten
Tamara Reifschneider 5. November 2017 - 19:25

Einen Philadelphiakuchen, den meine Familie so liebt.

Antworten
Daniela B. 5. November 2017 - 19:26

Hallo, ich würde mich wahnsinnig über diese tolle Küchenmaschine freuen und einem fluffigen Gugelhupf backen:-)

Antworten
Kathi 5. November 2017 - 19:26

Liebe Mara,
ich würde mit dieser tollen KitchenAid endlich wieder leckere Weihnachtsplätzchen machen…da ich die letzten zwei Jahre im Referendariat war und zusätzlich noch eine kleine Tochter habe, habe ich es die letzten beiden Weihnachten zeitlich einfach nicht hinbekommen. Die letzten Prüfungen sind jetzt im November und ich würde mich soooo freuen <3

Antworten
Mehrnoush Mehrani 19. November 2017 - 20:30

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich diese tolle Küchenmaschine gewinnen würde. Als erstes würde ich mir zu dieser Jahreszeit Bratapfelschnecken machen und danach natürlich meine WeihnachtsPlätzchen 🙂

Antworten
Steffie 5. November 2017 - 19:27

Ich würde als erstes eine leckere Linzer Torte zubereiten und mich danach gleich an die weihnachts Plätzchen wagen! Sollte ja mit dem super Küchengerät wie von selbst gehen 😉

Antworten
Melanie 5. November 2017 - 19:27

Zur Zeit bin ich total verliebt in den Schlesischen Sauerkirschen Schokoladenkuchen, der auch schon total weihnachtlich schmeckt 😉 Auf deinem Blog habe ich aber ein ähnliches Rezept („Rotwein“ Kuchen) gefunden, dass ich liebend gerne mit Rama und der KitchenAid nach backen möchte.

Antworten
Heike Rahtgens 5. November 2017 - 19:27

Erst mal herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Schwangerschaft und Geburt. 🍀 Mit der gewonnenen KitchenAid würde ich als erstes einen leckeren Apfelkuchen machen, zwar ein einfaches Rezept, aber mein Lieblingskuchen.

Antworten
Karin 5. November 2017 - 19:27

Ich würde einen leckeren Apfelkuchen mit Rosinen backen.

Antworten
Verena 5. November 2017 - 19:28

Eine weihnachtlichen Apfelkuchen mit Rosinen und Zimt!

Antworten
Patrizia 5. November 2017 - 19:28

Brownies! (Den Teig dafür muss man immer so ewig lange rühren.)

Antworten
Claudia 5. November 2017 - 19:28

Liebe Mara, alles Gute zu deiner Schwangerschaft 🙂
Ich würde einen leckeren Gugelhupf backen. Alles Liebe für Euch

Antworten
Michael Treitz 5. November 2017 - 19:28

Ich werde einen tollen Marmorkuchen machen und werde rama benutzen

Antworten
Martina Abel 5. November 2017 - 19:29

Einen tollen Geburtstagskuchen für meinen Sohn würde ich backen 😍 und ganz viele Plätzchen zu Weihnachten. Ich versuche einfach mal mein Glück 🍀

Antworten
Lenchen 5. November 2017 - 19:29

Ganz viele Plätzchen 😍

Antworten
Astrid 5. November 2017 - 20:36

Mondbäckerei wär das erste. So eine Art Schokoteig am Blech – ausgestochen als Mond – mit Rumglasur

Antworten
Brigitte 5. November 2017 - 19:29

Hallo Mara,
ich würde sofort meinen momentanen Favoriten backen, einen supersaftigen Gewürz-Schokoladekuchen. Zubereitet mit Rama in der tollen Kitchen-Aid 🤣

Antworten
Karin 5. November 2017 - 19:29

Ich würde einen leckeren Apfelkuchen 🍎🍏 backen.

Antworten
Nadja 5. November 2017 - 19:29

Auf jeden Fall eine Linzertorte, aber die würde nicht ich, sondern meine 10jährige Tochter Maya backen … sie kann die Linzertorte nämlich viel besser als ich!!

Antworten
Sandra vom Backstüffche 5. November 2017 - 19:30

Ich hatte schon ewig keinen Marmorkuchen mehr 😍 verfeinert mit guten Gewürzen und der leckersten Schokodecke der Welt (von meiner Oma), das wäre mein erster Kuchen mit der Kitchen Aid 😊
Dir und deinem Liebsten wünsche ich eine wunderschöne Schwangerschaftszeit und später alles Gute mit dem Baby 😍😘

Herzliche Güße aus dem Backstüffche
Sandra

Antworten
Janine 5. November 2017 - 19:30

Ich möchte gern den Plätzchenteig für die
Adventszeit und zum Geburtstag meiner Schwiegermutter mit meiner neuen KitchenAid zubereiten 🙂

Antworten
Fendl 5. November 2017 - 19:30

Hallo Mara,

Ich würde gerne einen Apflekuchen backen.
Danke für die tolle Verlosung 😊
Und herzlichen Glückwunsch 🍼🍼🍼

Antworten
Jennifer 5. November 2017 - 19:30

Meeega Gewinnspiel und alles Gute für die Schwangerschaft 🍀✊🏻

Würde mich total über die Küchenmaschine freuen. Die Farbe ist ja mal cool.

Backen würde ich als erstes unseren Lieblingskuchen, einen Marmorkuchen. Da brauch ich 250g Rama 😉

Antworten
Joanna 5. November 2017 - 19:32

Liebe Mara,
was für ein Gewinn – ein Traum.
Als erstes würde ich mit der KitchenAid einen Hefeteig herstellen und Zimtschnecken backen 🙂

Antworten
Steffie 5. November 2017 - 19:32

Ich würde auch als erstes eine Linzertorte backen und danach mit der Weihnachtsbäckerei beginnen

Antworten
Nina 5. November 2017 - 19:32

Ich würde als erstes einen ganz klassischen Blechapfelkuchen mit dicken Streuseln backen!

Antworten
Kathrin Bayer 5. November 2017 - 19:32

Ooooh, ich würde zuerst meinen beliebten Giraffen-Biskuit machen und natürlich Pläääääätzchen😁😁😁wir machen immer ca.15 verschieden Sorten+ Stollen+ Früchtebrot.
Das ist ja meeeeegalieb von Rama dass du gleich 3 der Maschinen verlosen darfst😱😍
Wünsche mir schon ewig eine, wirklich ein genialer Gewinn, das würde echt einiges leichter machen, auch beim Kochen.

Antworten
Nika Heu 5. November 2017 - 19:32

Ich würde mit diesem tollen Goldstück zu allererst einen Kuchen für unsere Familienweihnachtsfeier an Heiligabend zubereiten. Wohl einen weihnachtlichen Bratapfelkuchen. Uuuund – das ist so meine Backtradition zum Fest – werde ich den Æbleskiver-Teig anrühren mit der Kitchen Aid 😏 Das schicke Teil wartet nur darauf bei mir einzuzieheb glaube ich 😇

Antworten
Vanessa 5. November 2017 - 19:33

Ich backe dann direkt einen Marmorkuchen. Schoko-Zitrone!

Antworten
Gülsah 5. November 2017 - 19:33

Pfannkuchen … meine Oma sagt immer den Teg dafür muss ich 10 Minuten lang rühren. Die KitchenAid wäre da sehr hilfreich. Mit Rama werden sie dann gebacken.

Antworten
Sindy 5. November 2017 - 19:33

Also wenn ich eine von den Kitchen Aid gewinnen würde dann würde ich als erstes selbstgemachte Marshmallows machen wollen…mit nem einfachen Handrührgerät ist das nämlich ne ziemliche Herausforderung. Und dann noch Brot und und und…hach😍

Antworten
Rita 5. November 2017 - 19:33

Mara, also wirklich ❤️ Jetzt haust Du aber Dinger raus😂 Erst die Baby News und kaum hat man aufgehört vor mitfreuen zu hüpfen kommt der nächste Knaller!
Ich, wenn ich das Glück hätte, ich würde wahrscheinlich erst mal alle Deine WaffelRezepte durchbacken . Und Brot, Brot backen ist soooooo toll!

Ach Mara, was für ein Sonntag!

Ich wünsche Dir von Herzen eine gute Zeit und drücke mir jetzt mal die Daumen!

Liebste Grüße

Rita

Antworten
Vivien 5. November 2017 - 19:34

Ich würde als erstes eine wunderbar weihnachtliche Blaubeer Tarte backen

Antworten
Gisela Blank 5. November 2017 - 19:35

Meine ganze Familie liebt Creme-Torten. Die gibt es natürlich nur in der kühleren Jahreszeit. Damit das ganze nicht so viel Fett hat bereite ich die Creme immer mit “ „Rama“ und Pudding zu. Das Rezept stammt von meiner Mutter und Oma und auch sie haben immer nur“Rama“ dafür verwendet. Das ganze mit dem Schneebesen von Hand zubereiten ist sehr anstrengend. Da würde ich sofort die KitchenAid ausprobieren und es gäbe öfter Creme-Torte!!! und viel Freude in der Familie…….

Antworten
Katia de nitti 5. November 2017 - 19:36

Ich backe und koche ja täglich,,, so hätte ich mal schön Zeit , daneben zu stehen und schauen wie alles fast von selber geht?..

Antworten
Jana 5. November 2017 - 20:28

Hi Mara,
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 🙂 soo lange träume ich schon von einer KitchenAid, kann sie mir aber leider nicht leisten. Als erstes würde ich eine Geburtstags Blaubeertorte für meinen Freund backen.

Antworten
Johanna 12. November 2017 - 18:06

Ich würde einen kuchen für meine Mama machen ❤

Antworten
Nadine 5. November 2017 - 19:36

Ich würde als Erstes Deinen Schoko-Apfelkuchen mit Mandeln und Karamell machen. Der war soooo lecker 🙂

Antworten
Sevtap Schuhmacher 5. November 2017 - 20:08

Ich verschenke immer zur Weihnachten selbt gebackenes da freut sich die Familie und Freunde .Das wäre schon schön mit so eine Kitchen Aid zu Arbeiten Rama ist so wiso mein back begleiter .Linzertorte , Apfelrahm Kuchen .

Antworten
Remllov 5. November 2017 - 19:36

Ich backe weiter mit Rama und erneut meine legendäre Apfel Kuchen mit dem Knusperboden – Rama und gemahlene Amaretti

Antworten
Svenny 5. November 2017 - 19:36

Liebe Mara,

Das sind ja unglaublich tolle Nachrichten, die man auf Facebook/Instagram/deinem Blog lesen konnte! ch freue mich so sehr für euch! Ich wünsche dir, dass du restlichen 3 Monate noch gut überstehst, mit so wenig Übelkeit wie möglich! Ich hoffe ja, du wirst dann in knapp 3 Monaten deinen Lesern einen Namen verraten? Ich bin diesbzgl immer soooo neugierig!

Oh man. Ich wünsche mir ja schon seit Ewigkeiten eine Kitchenaid, aber als Student fallen einem dann doch wieder zig Sachen ein, die man momentan dann doch dringender benötigt. Aber was ich sofort backen würde, wenn ich diese Kitchenaid hätte, wäre ein „Kladdkaka“ – ein schwedischer klebriger unglaublich svhokoladiger Schokoladen-Kuchen. Und da die Verlosung ja Ende November endet, würde ich dann anschließend mit der Weihnachtsbäckerei loslegen und dann würde ich die Küche wohl nur noch zum schlafen verlassen. 😀

Antworten
Sandy 5. November 2017 - 19:36

Hallo Mara,
erstmal noch alles Gute für die Schwangerschaft! Sehr schön wie du die Neuigkeit mit einer passenden Torte verkündet hast!

Wenn ich eine KitchenAid gewinnen würde, dann würde ich mich gerne mal an einem Red Velvet Cake probieren.

LG Sandy

Antworten
Michelle 5. November 2017 - 19:37

Hallo Mara,
ich würde versuchen endlich einen lockeren und luftigen Biskuit Boden – glutenfrei für eine Buttercremetorte zu fertigen. Dies gelingt mir leider nicht auf herkömmliche Art mit dem Handrührer, aber zu meinem Geburtstag am 5.12. gehört diese Torte einfach seit meiner Kindheit dazu.

Antworten
Dori 5. November 2017 - 19:38

Plätzchen , Kuchen , Brötchen … alles was Spaß macht … die Maschine arbeitet so fein … da gucke ich gerne zu 😉

Antworten
Claudia 5. November 2017 - 19:38

Weihhnachtsstollen würde ich backen mmhm leckerschmecker 😋

Antworten
Inge 5. November 2017 - 19:38

Weihnachtsplätzchen, Apfelkuchen, Käsekuchen, Linzer Torte … 😋

Antworten
Salmen Kristina 5. November 2017 - 19:38

Ich würde gleich mit der Plätzchen-produktion starten. Dafür sind Kitchenaid und Rama perfekt geeignet ☺

Antworten
Vivien 5. November 2017 - 19:39

Ich backe eine leckere Blaubeer Tarte, passend zur Weihnachtszeit

Antworten
Alexandra 5. November 2017 - 19:39

Einen Zitronenkuchen, den lieben meine Kids!!!!!! 😉👍

Antworten
JEANNETTE 5. November 2017 - 19:40

Da Weihnachten naht. ..geht es dann mit der Plätzchenbäckerei richtig los 👍🍪
Liebe Grüße Jeannette

Antworten
Silke 5. November 2017 - 19:40

Das wäre der Hammer zu gewinnen! Zu erst würde ich Dampfnudeln machen !!!

Antworten
Iris 5. November 2017 - 19:41

Ich würde einen klassischen Marmorkuchen backen – mit Cremefüllung!

Antworten
Marita 5. November 2017 - 19:41

Rama ist im veganen Haushalt unverzichtbar. Ich backe damit eine veganen Schwarzwälder Kirschtorte, natürlich. Meine Liebste

Antworten
Denise 5. November 2017 - 19:41

Als allererstes würde ich die Hochzeitstorte für die Hochzeit meines Bruders backen, die er mir aufgetragen hat und die mir mit Rama und der neuen Küchenmaschine wohl um einiges leichter fallen würde 🙂

Antworten
Luisa 5. November 2017 - 19:41

Einen leckeren Mamor kucken nach denn Rezept von meiner Oma.

Antworten
Nadine 5. November 2017 - 19:42

Also ich würde als erstes eine Schwarzwälder Kirsch Torte backen

Antworten
Tamara 5. November 2017 - 19:42

Eine Macaron-Torte 😍

Antworten
Gomulka-Riedel 13. November 2017 - 21:53

Meine Töchter und ich würden Plätzen zu Weihnachten backen.

Antworten
Franzi 5. November 2017 - 19:42

Ich würde eine Mango-Passionsfrucht-Torte backen. Mit einem sanftigen Biskuitboden. 😊

Antworten
Larissa 5. November 2017 - 19:42

Ich würde einen leckeren Kuchen/ eine Torte für meine Familie backen 🍰😊

Antworten
Rebecca 5. November 2017 - 19:42

Da würde vermutlich als erstes ein klassischer Mamorkuchen von Oma drin gezaubert – die backt tatsächlich immer mit Rama. 😀

Liebst, Rebecca

Antworten
Bettina Fischer 5. November 2017 - 19:43

Die Adventszeit steht vor der Tür… seit Jahren schließen meine Freundin und ich uns Ende November für 3 Tage ein und verarbeiten kiloweise Rama, Mehl, Eier, Mandeln…. zu Plätzchenteig. Die Kitchen Aid würde uns dabei fantastisch unterstützen! Das wäre ganz wunderbar 😊

Antworten
Vera 5. November 2017 - 19:43

Liebe Mara, wow was für tolle Nachrichten! 😊 herzlichen Glückwunsch!

Ich würde mit der KitchenAid passend zur bald beginnenden Weihnachtszeit Spitzbuben backen. Die kleinen Plätzchen gefüllt mit selbstgemachter Marmelade und Puderzucker bestäubt, gehören für mich in der Weihnachtszeit einfach dazu und sind zudem noch wunderschön anzuschauen. Auf jedenm Plätzchenteller der Hingucker. ☺️ Außerdem schmecken sie umso besser, wenn sie noch etwas ruhen, bevor sie verspeist werden.

Ich wünsche dir eine tolle Schwangerschaft und alles Gute. 🍀

Viele Grüße,
Vera

Antworten
Christina Schmidt 5. November 2017 - 19:43

Oh sogar mal eine Kitchenaid im retro Design und meiner Lieblingsfarbe 😍 ich würde Kekse für Weihnachten backen und diese dann mit viel Schokolade verzieren.

Antworten
Tanja 5. November 2017 - 19:43

Meine Küchenmaschine ist heute kaputt gegangen!
Ich würde als erstes einen Apfelkuchen machen und dann Brot, Spritzgebäck und und und…
Lg Tanja

Antworten
Dorothe 5. November 2017 - 19:43

Wir feiern zu Weihnachten immer mit der ganzen Familie – Oma, Opa, Tanten, Onkels, Cousin und Cousinen! Zu diesem Anlass würde ich dann mit meiner neuen Kitchen Aid und Rama einen leckeren, weihnachtlichen Kuchen zaubern 🙂

Antworten
JOANNA 5. November 2017 - 19:43

Ich werde mit herzhafter Käsekuchen anfangen, der aus dreierlei Schimmelkäse, Teegelee und Birnen hergestellt wird. Danach werden natürlich Weinachtsplätzchen fleißig gebacken. 😉

Antworten
Lisa 5. November 2017 - 19:44

Als erstes werde ich, traditionell mit meiner Mama, die ersten Weihnachtsplätzchen (Haarnadeln die Lieblingspätzchen meiner Mama) mit der Kitchen Aid machen 😍
Das wäre der absolute Wahnsinn 🍀🎄

Antworten
Tine 5. November 2017 - 19:44

Guten abend😊
Ich würde wahrscheinlich die ersten Weihnachtsplätzchen backen 😊
Danke für die tolle Verlosung 🍀vlg Tine

Antworten
Moni Mühleisen 5. November 2017 - 19:44

Mit der neuen Küchenmaschine würde ich als erstes unseren immer heißgeliebten Marmorkuchen backen.
Liebe Grüße, Moni

Antworten
Vanessa Schumann 5. November 2017 - 19:44

Ich liebe es zu backen und mache das auch mindestens an jedem Wochenende.
Da ja bald die Weihnachtszeit beginnt, würde ich die KitchenAid und Rama natürlich füe die verschiedensten Plätzchen nutzen. 😍

Antworten
Sarah 5. November 2017 - 19:44

Da ja bald die Weihnachtszeit beginnt, würde ich damit direkt einen Stollen und einen Gewürzkuchen backen 😊

Antworten
Selin 5. November 2017 - 19:45

Ich backe einen hervorragenden gedeckten Apfelkuchen

Antworten
Christina H. 5. November 2017 - 19:45

Oh wie klasse ist das denn?!
Ich würde als aller erstes Hefegebäck zaubern! Welches genau würde ich glaube ich spontan entscheiden. Sowohl mein Mann, als auch meine Tochter und ich lieben Hefegebäck 😍

Die herzlichsten Glückwünsche noch zur Schwangerschaft ❤️ Ich wünsche euch alles alles Liebe und Gute. Es ist ein großartiges Gefühl sich bald Mama nennen zu dürfen 😍😘

Antworten
Janne 5. November 2017 - 19:45

Wow, tolles Gewinnspiel und die Kitchen Aid hat so eine wundervolle Farbe ❤️
Ich habe bisher keine Küchenmaschinen und würde vermutlich mit der Kitchen aid jeden Tag einen neuen Kuchen backen ❤️ Probiere auch gerne neue Rezepte aus!

Antworten
Nadine 5. November 2017 - 19:45

Also ich würde als erstes eine Schwarzwälder Kirsch Torte backen 😊

Antworten
Steffi Gillner 5. November 2017 - 19:45

Als erstes gibt es eine Apfel-Wein-Torte.

Antworten
Nathalie 5. November 2017 - 19:45

Ich würde zuerst leckere Weihnachtsplätzchen backen <3

Antworten
Ruth 5. November 2017 - 19:45

Weihnachtsleckereien, aber ich glaube ich würde mit Baumkuchenwürfel beginnen😋

Antworten
Alessia Ava 5. November 2017 - 19:45

Glückwunsch und alles Gute für die weiteren Monate der Schwangerschaft, Mara ! Ich würde einen saftigen Bratapfelkuchen mit leckeren Zimtstreuseln backen 😏

Antworten
Jaqueline 5. November 2017 - 19:46

Ich würde mit dieser tollen KitchenAid eine Weihnachtstorte backen 😍 dann könnte ich endlich mehrere Arbeitsschritte gleichzeitig machen. Eine KitchenAid steht schon seit 2 Jahren auf meiner Wunschliste, vielleicht geht der Wunsch dieses Jahr in Erfüllung.
Bin schon gespannt auf deinen Newsletter 🙂

Antworten
Jasmin 5. November 2017 - 19:46

Ich würde als erstes einen tollen Hefe Weihnachtsmann mit den Kindern herstellen und passend dazu leckere Schneebälle. Heiligabend steht bald vor der Tür.
Lieben Dank für die tolle Chance

Antworten
Sonja 5. November 2017 - 19:46

ich würde, der Jahreszeit entsprechend, Weihnachtsplätzchen backen. Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen 🙂

Antworten
Sarah-Lena 5. November 2017 - 19:46

Natürlich jetzt zur Weihnachtszeit Plätzchen backen! Dafür ist die KitchenAid optimal!!!
Lieben Gruß aus Düsseldorf

Antworten
Phaedra 5. November 2017 - 19:46

Ich würde ein Kastenbrot mit Gorgonzola und Birne machen 😍. Da würde mir die Maschine helfen!!!!❤️❤️❤️

Antworten
Maria-Sandra Domjahn 5. November 2017 - 19:46

Ich werde Mareras Apfelkuchen aus der aktuellen Flow backen 😍

Antworten
Hilde 5. November 2017 - 19:46

Ich würde den Rotwein mit Kirschen backen … backe in letzter Zeit fast nur noch mit Rama.

Ich wünsche dir und deinem kleinen Knirps alles Gute 🍀 und natürlich auch dem werdenden Papa

Liebe Grüße
Hilde

Antworten
Eugenia 5. November 2017 - 19:46

Ich würde eine passend zu Weihnachten eine Spekulatiustorote backen !

Antworten
Dani 5. November 2017 - 19:47

Ich würde in die Plätzchen-Saison starten… mit Nougatstangen und Butterplätzchen 😊🍪 obwohl mir noch 100 tolle Sachen einfallen die ich mit der Kitchen-Aid machen würde 😊 Lg und einen schönen Abend 😘🍀

Antworten
Karina 5. November 2017 - 19:47

Mehl, Eier, Kakao und Rama sind in der Regel bei uns vorrätig. Passend zur Jahreszeit und meinem Geburtstag würde ich einen schönen Marmorkuchen mit Pflaumenmus backen.

Antworten
Simone Bieber 5. November 2017 - 19:47

Als erste würde ich Vanillekipferl backen.

Antworten
Stefanie 5. November 2017 - 19:47

Ich wünsche mir schon sehr lange eine Kitchenaid. Ich würde als erstes ein Schokoladenbrot nach Familienrezept backen.

Antworten
Tanja S. 5. November 2017 - 19:47

Ich bin so ein Weihnachtsfreak kann es kaum erwarten endlich Plätzchen (bei uns im Schwabenland „Bredle“) zu backen, und genau das würde ich damit machen 😊

Antworten
Jessica 5. November 2017 - 19:47

Oh wie toll !!! Ich würde definitiv unseren Kokos Buttermilch Kuchen backen . Der muss lange gerührt werden und da würde ich die kitchen Aid natürlich sofort auf die Probe stellen 🙈😅der Kuchen enthält neben Buttermilch aber auch ne Menge Butter 😍♥️ Und da wir sowieso immer Rama verwenden besteht der Guss auch immer aus Rama & Sahne . Also seeeeehr kalorienlastig 😂 Aber eben auch das beste der Welt

Antworten
Isabella Sch. 5. November 2017 - 19:47

Da schmecken die Vanillekipferl gleich noch besser, wenn in so einer tollen KitchenAid der Teig dafür durchgeknetet wird.

Antworten
Christine N. 5. November 2017 - 19:48

Hallo 🙂
Zuerst würd ich Kekse machen – Mürbteigkekse mit Marzipan und Schokoglasur 😀 und danach wirds wahrscheinlich eine Sachertorte geben! Bei beiden wär mir die KitchenAid eine riesengroße Hilfe! 🙂
Liebe Grüße,
Christine

Antworten
Nicole 5. November 2017 - 19:48

Ich würde mit Rama und der Kitchenaid eine Orange Curd Tarte backen- lecker Knusperboden mit fruchtigem Curd! Hach was wäre das toll!

Antworten
Fenja Wilms 5. November 2017 - 19:48

Ich backe für mein Leben gerne und so eine Kitchenaid wäre echt ein Träumchen 😍 Ich würde einen schönen Brotteig herstellen und die erte noch warme Scheibe Brot mit Rama essen 😋🤤

Antworten
Ebru 5. November 2017 - 19:48

Ich würde vieles deiner Rezepte nachbacken, das sieht alles immer soooo lecker aus. Ich würde auch viel türkisches Backen 🤤 und alles selbst aufessen 😝

Antworten
Nicole 5. November 2017 - 19:49

Ich möchte gern zum 1. Geburtstag unseres Patenkindes eine tolle Motivtorte von Winnie Pooth machen! Zur Taufe hat er auch schon eine bekommen 🙂 dazu brauch man viel Teig, Füllung und Topping. Da würde mir die Kitchen Aid eine Menge Arbeit abnehmen und ich treume schon lange von einer!!! <3

Antworten
Sarah 5. November 2017 - 19:49

Da bald die Weihnachtszeit beginnt, würde ich direkt einen Stollen und einen Gewürzkuchen damit zubereiten 😊

Antworten
Joanna Drzal 5. November 2017 - 19:49

Ich werde mit herzhafter Käsekuchen mit Teegellee und Birne anfangen, der aus Schimmelkäse hergestellt wird. Sofort danach werden Weinachtsplätzchen fleißig gebacken.

Antworten
Sigrid Wegener 5. November 2017 - 19:49

Ich habe nach 3 Bandscheiben-Vorfällen im Hals leider Schwierigkeiten mit der rechten Hand bzw dem Arm. Alles, was Kraft braucht tut weh.
Deshalb würde ich als erstes wieder Brot backen. Das vermisse ich sehr!

Antworten
Johanna 6. November 2017 - 10:08

Ich würde einen Glühweinkuchen backen 🙂

Antworten
Anne 5. November 2017 - 19:50

Hm… Ich glaube ich würde das Maschinchen direkt für die Weihnachtsbäckerei in Anspruch nehmen. Plätzchen backe ich jedes Jahr mit meiner Mama und meiner Schwester zusammen. So geht es natürlich noch schneller und einfacher. Da im Dezember aber auch viele Geburtstage anstehen würde ich die immer wieder leckere Triester Torte von deinem Block backen. Ich würde mich so freuen 😊😊😊

Antworten
Lisa-Marie Eberle 5. November 2017 - 19:50

Wow, erst mal vielen lieben Dank für diese Möglichkeit.
Ich würde sehr gerne als erstes das Käsekuchen Rezept von meiner Oma backen, weil sie mich zum backen gebracht hat und ich dadurch die Tradition weiterhin aufrecht erhalte.

Antworten
Susanne 5. November 2017 - 19:50

Ganz klar: Spritzgebäck! Das backen meine Mama und ich traditionell Anfang Dezember zusammen. Ein schönes Ritual, dass wir hoffentlich noch viele Jahre genießen können 🙂

Antworten
Amrei Huber 5. November 2017 - 19:51

Ich würde als erstes meinen absoluten Lieblings Schokokuchen machen, für den man definitiv eine Kitchen Aid brauchen kann

Antworten
Birgit Ostermeier 5. November 2017 - 19:51

Ich würde anfangen Weihnachtsplätzchen zu backen!

Antworten
Rebecca 5. November 2017 - 19:51

Liebe Mara! Herzlichen Glückwunsch 😊😊
Ich würde als erstes einen Frankfurter Kranz backen. Meine Familie liebt ihn! und ich backe ihn wahnsinnig gerne! ☺☺

Antworten
Verena 5. November 2017 - 19:51

Als allerallererstes Buches süßes, sondern einen Nudelteig! Ich bin zur Zeit voll im Ravioli-Fieber und arbeite noch am perfekten Teig, da kann die KitchenAid garantiert helfen!! 🙌 Und danach für die Vorweihnachtszeit eine Linzer Torte nach Omas Rezept, als Hommage an die beste und meistvermisste (Ur-)Oma der Welt!❤️

Antworten
Wüste 5. November 2017 - 19:51

Würde mit meinen Mädels leckere Weihnachtsplätzchen backen😊Eine Kitchen Aid fehlt mir noch in meiner Küche. Wünsche ich mir schon sooo lange.

Antworten
Julia Krebbers 5. November 2017 - 19:52

Liebe Mara,
ich mag die Küchenmaschine am liebSTen meiner allerersten Tochter schenken, die auf dem Weg dahin ist, die für mich weltbeSTe „Zuckerbäckerin“ zu werden. Sie quält sich sehr tapfer durch die Ausbildung zur Konditorin und ich bewundere sie sehr dafür! Neulich quetschte sie sich so arg den Daumen in einem Tor der Konditorei, dass sie, weil er nämlich auch gebrochen war, ganze acht Wochen ausfiel und „manchmaloft“ sehr traurig war. Um ehrlich zu sein, war sie eine DRAMAqueen, aber eine heldenhafte. Vielleicht würde dieses unglaublich großzügige Geschenk sie ermuntern, nun mit frischem Tatendrang und Neugierde in die Weihnachtsbäckerei zu tauchen! So wird aus der DRAMAqueen eine RAMAqueen!

Herzlichen Dank für die Möglichkeit!

Antworten
Anja 5. November 2017 - 19:52

Glückwunsch und eine schöne Schwangerschaft Wünsche ich Dir. Mein erster Kuchen wäre ein hessischer AppleWoi Kuchen.

Antworten
Nole 5. November 2017 - 19:52

Herzlichen Glückwunsch zu der Schwangerschaft 🙂 Ich hab deinen Kuchen dazu gesehen und der sieht echt toll aus 🙂 So toll würde der Kuchen, den ich mit der Kitchen Aid backen würde zwar nicht aussehen, dafür ist es mein Lieblingskuchen, nämlich einen Kokoskuchen 🙂
Liebe Grüße,
Nole

Antworten
Julia 5. November 2017 - 19:52

Liebe Mara, wo fange ich an? Bei mir würde der KitchenAid nicht mehr still stehen. Von Biskuitrolle nach Frankfurter Kranz Art über Plätzchen würde ich alles mit der KitchenAid machen. Und Rama kommt beim Zubereiten der Buttercreme für die Biskuitrolle auch nicht zu kurz 😉

Antworten
Dios Anett 6. November 2017 - 9:32

Liebe Mara,
Erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft , du wirst eine tolle Mama sein!💛
Ich hätte so gerne so eine tolle Gerät.
Bei mir wurde nicht Still stehen. Ich backe sehr oft und das wäre eine grosse Hilfe für mich. Erstmal würde ich Weihnachtsplätzchen backen mit Kitchen Aid und Geburtstagstorte für meine kleine Nichte❤
Liebe Grüße Anett

Antworten
Steffi Ball 5. November 2017 - 19:52

Oooooh- ich liebe die KitchenAid und mit Rama backe ich seit meiner Kindheit ( und das, obwohl ich ein Baurrnkind bin😊, aber sie schmeckt toll und lässt sich super verarbeiten. Ich würde mit einem Christstollen starten: passt zur Jahreszeit, schmeckt mit Rama super und lässt sich klasse in der KitchenAid herstellen👍 Schöne Adventszeit und Danke für deinen tollen Blog!

Antworten
Paula 5. November 2017 - 19:52

Mit einer Kitchen Aid würde ich sofort ganz viele Keks-Rezepte ausprobieren und auf jeden Fall die Kuchen für die Weihnachts-Tage backen ☺️

Antworten
Giulietta 5. November 2017 - 19:52

Zebra Kuchen und viele weihnachtsplätzchen mit meinem Sohn, der übrigens Christkind ist und Weihnachten gaaaaaanze 4 Jahre alt wird:)))))

Antworten
Melli 6. November 2017 - 15:09

Liebe Maria, erst einmal herzlichen Glückwunsch!!
Ich würde mit der KitchenAid und Rama meine Kardamom-Apfel-Spekulatiuscreme-Schecken backen. Darauf kommt ein mega leckeres Frostig aus Rama, Frischkäse und etwas Zimt. Essfertiges Glück!!
Liebe Grüße aus Berlin, Melli

Antworten
Heike Danzeisen 5. November 2017 - 19:53

Was für ein wundervoller Gewinn… Also erstes würde ich Macarons machen… Bin nahezu süchtig danach😂😂

Antworten
Anja 5. November 2017 - 19:53

Ich würde mir von der KitchenAid als erstes einen Pizzateig kneten lassen. 😊🍕

Antworten
Lin 5. November 2017 - 19:53

Hildabrötchen zur Einstimmung auf die Adventszeit

Antworten
Maren 5. November 2017 - 19:53

Liebe Mara, als erstes würde ich einen Hefeteig für Stutenkerle herstellen 🎅🎅

Antworten
Birgit Obergfell 5. November 2017 - 19:53

Da würde ich als erstes meinen Zitronenkuchen versuchen

Antworten
Laura-Sophia 5. November 2017 - 19:53

Ich würde, direkt passend zur Weihnachtszeit, die besten Plätzchen nach dem Rezept meiner Uroma backen. Dazu wäre die Kitchen aid eine riesen Hilfe, da man so viel kneten muss! Und danach duftet das ganze Haus nach köstlichen Plätzchen und Weihnachten :)!

Antworten
Deborah Strehl 5. November 2017 - 19:53

Kokosmakronen mit Schokoguss, ich weiß von einer Freundin das der Eischnee aus der KitchenAid ein Traum sein soll, also was liegt da näher zu dieser Jahreszeit <3

Antworten
Nora 5. November 2017 - 19:53

Was für ein wundervoller Gewinn. Ich würde als erstes ein große Plätzchen-Orgie starten 🤩 Weihnachten ist nicht mehr fern

Antworten
Lisa-Marie Wolf 5. November 2017 - 19:54

Guten Abend Mara!

Mit der KitchenAid würde ich für meinen Geburtstag am 05.12. (kommt dir das Datum bekannt vor?! 😊) eine schöne Geburtstagstorte zaubern.

Liebe Grüße
Lisa-Marie

Antworten
Celina 5. November 2017 - 19:54

Ich würde mit dieser Kitchen Aid als erstes einen Brownies backen 😍
P.S. Alles Liebe an Dich und dein Baby!

Antworten
Carina H. 5. November 2017 - 19:54

Auf diese wunderhübsche Kitty würden 14 Keksrezepte sehnlichst warten 😁

Antworten
Tina 5. November 2017 - 19:54

Da bald Weihnachten ist würde ich wahrscheinlich als erstes Vanillekipferl mit Rama und der KitchenAid machen.

Antworten
Nadin 5. November 2017 - 19:54

Am liebsten würde ich einen Pflaumenkuchen mit Hefeboden backen. Oder aber Plätzchen, ist ja fast schon Weihnachten. Die KitchenAid würde mir dabei bestimmt sehr helfen.

Antworten
Ivonne 5. November 2017 - 19:54

Liebe Mara!
Ich würde als erstes einen Klassiker Kuchen mit der Kitchenaid zaubern! Donauwellen-der Absolute Lieblingskuchen meiner Kinder!
Aber mit diesem Traum-Küchen-Gerät (ich träume schön lange von einer) gibt es keine Grenzen mehr!
Lieben Gruß

Antworten
Sabine Hessel 5. November 2017 - 19:54

Wow! Eine wunderschöne und sooo nützliche Maschine! Wie soll man sich da entscheiden was man als erstes backt?
Aber vermutlich würden es die ersten Weihnachtsblätzchen werden 🙂

Antworten
Johanna 5. November 2017 - 19:54

Liebe Mara, danke für so eine tolle Verlosung! Und auch an dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch!
Ich würde mich riesig über eine KitchenAid freuen, als arme Studentin ist sowas eine Anschaffung, die sonst nicht so leicht drin ist. Ich würde, glaube ich, als erstes Plätzchen backen für Weihnachten, darauf freue ich mich schon die ganze Zeit! Außerdem würde ich einen Carrot Cake backen, das ist nämlich mein Lieblingskuchen 🙂

Antworten
Joanna D. 5. November 2017 - 19:54

Ich werde mit herzhafter Käsekuchen mit Teegellee und Birne anfangen, der aus Schimmelkäse hergestellt wird. Sofort danach werden Weinachtsplätzchen fleißig gebacken.

Antworten
Jasmin Eggert 5. November 2017 - 19:55

Ich habe einem Freund zu seinem Geburtstag eine Schwarzwälder-Kirschtorte versprochen. Habe ich noch nie probiert, bin also mal gespannt, was dabei rauskommt! 🙂

Antworten
Janina 5. November 2017 - 19:55

Ich würde damit erstmal einen leckeren Käsekuchen mit Pfirsich backen 🙂

Antworten
Corinna Schubert 5. November 2017 - 19:55

Ohhh wie schön <3 ich wünsche mir eine zu Weihnachten, hätte aber nichts dagegen sie zu gewinnen. <3
alls erstes würde ich einen leckeren Schokokuchen mit Äpfeln, Blaubeeren und Mandeln zaubern. – Eben für die ganze Schokogang
Dein Blog ist einfach sooo toll und eine super Inspirationquelle für mich.

Antworten
Angélique 5. November 2017 - 19:55

Hallo,
ich würde zuerst einen Käsekuchen backen! Und natürlich für die Weihnachtsbäckerei nutzen.
Liebe Grüße,
Angélique

Antworten
Katarina 5. November 2017 - 19:55

warte sehnsüchtig schon seit laaaannnnge Zeit auf eine Kitchen Aid !Und was ich als erste backen würde ? Einen Butterkuchen !! den können meine Kinder fast täglich essen…
GlG
Katarina

Antworten
Verena 5. November 2017 - 19:55

Als allerallererstes nichts Süßes, sondern einen Nudelteig! Ich bin zur Zeit voll im Ravioli-Fieber und arbeite noch am perfekten Teig, da kann die KitchenAid garantiert helfen!! 🙌 Und danach für die Vorweihnachtszeit eine Linzer Torte nach Omas Rezept, als Hommage an die beste und meistvermisste (Ur-)Oma der Welt!❤️

Antworten
Ina Spangenberg-Hoogma 5. November 2017 - 19:55

Erst einmal noch herzlichen Glückwunsch!
Ich würde als erstes Franzbrötchen damit zubereiten oder Biskuit, oder Brötchen oder oder oder…. Ich liebe es einfach zu backen.
Liebe Grüße

Antworten
sanni 5. November 2017 - 19:55

Liebe Mara,
Ich besitze ja keine Küchenmaschine nur ein Rührgerät. Ich würde als erstes Hefezop und Flachswickel machen und natürlich mit meiner Tochter Mara Plätzchen backen.
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.
Liebe Grüße sanni

Antworten
Myriam 5. November 2017 - 19:55

Du hast Recht, die Verlosung ist Mega Mega Mega 😍 Ich würde als erstes einen Eierlikörkuchen backen, der ist einfach super lecker vor allem im Winter! Ganz liebe Grüße an dich

Antworten
Carolin 5. November 2017 - 19:55

Ohhhh – ich würde deinen Sau leckeren Marmorkuchen damit backen!! Diese Küchenmaschine ist schon ein kleiner Traum!

Antworten
Jennifer 5. November 2017 - 19:55

Also reste mochte ich welche Weihnachtsplatzchen bereiten. Vielen Dank für deine Kochideen.

Antworten
Miriam 5. November 2017 - 19:56

Ich würde für die kommende Weihnachtszeit als Erstes meine Lieblingslebkuchen machen 🙂
Meine Familie wartet schon sehnlichst darauf und mit der KitchenAid würden die bestimmt noch geiler schmecken 🙂

Antworten
Christina 5. November 2017 - 19:56

Ich würde gerne als erstes einen leckeren Zopf fürs Sonntagsfrühstück backen und dann zu Weihnachten mit meiner kleinen Tochter Keksle backen 😀

Antworten
Kristina 5. November 2017 - 19:56

Was für ein tolles Gewinnspiel vor Weihnachten!

Natürlich würde ich sofort deinen leckeren Apfelkäsekuchen backen.
Da die Weihnachtszeit vor der Tür steht, kann ich dann mit meiner lieben Oma leckere Kekse für die ganze Familie mit meiner neuen KitchenAid backen.

Alles Gute und liebe Grüße aus Österreich!!

Antworten
Caro 5. November 2017 - 19:56

Oh was ein tolles Gewinnspiel 😍 ich würde Spitzbuben machen, nach einem Rezept meiner Omi, die fast immer mit Rama gebacken hat 😊

Antworten
Sabine Kruse 5. November 2017 - 19:56

Ich würde einen klassischen Marmorkuchen backen.
VG Sabine

Antworten
Stein 5. November 2017 - 19:56

Super Gewinnspiel!
Da ich mir so eine schon lange wünsche,würde ich mich über so einen Gewinn sehr freuen. Als erstes würde ich den Lieblingskuchen meiner Tochter backen.Einen Zitronenkuchen. Und da die Weihnachtszeit in den Startlöchern steht natürlich viele,viele Plätzchen und Weihnachtsgebäck.
LG Inna

Antworten
Isabell 5. November 2017 - 19:56

Da Weihnachten vor der Tür steht, könnte ich es gar nicht abwarten Plätzchen zu backen. Als erstes wahrscheinlich klassische Ausstechplätzchen <3

Antworten
Mina 5. November 2017 - 19:56

Ich würde als aller erstes versuchen Eiweiß zu schlagen!! Meines fällt leider nie gut aus und wird nicht steif genug. Meine Freunde schwören da jedes Mal auf die Kitchen Aid 😀 und dann würde ich einen kroatischen Kuchen namens „Shampita“ (Eiweiß und Zucker) machen – zu süß aber verdammt lecker !! 😀

Antworten
Vanessa 5. November 2017 - 19:56

Mit dieser tollen KitchenAid würde ich einen leckeren, zimtigen Rührkuchen backen!

Antworten
Tanja S. 5. November 2017 - 19:57

Mein Mann liebt Marmorkuchen. In mein Rezept komme ganze 200 g Rama. Deswegen würde ich den Lieblingskuchen meines Mannes als erstes mit der neuen Küchenmaschine zubereiten.

Antworten
Günes Aslandogan 5. November 2017 - 19:57

Hallo Mara,

würde als aller erstes mit meiner kitchen-aid eine türkische Süßspeise Gebäck machen (Baklava) mit Rama wird der Teig immer schön luftig und lecker! 😍😊

Liebe Grüße

Günes

Antworten
Melanie 5. November 2017 - 19:57

Liebe Mara. Ich würde die Kitchen Aid meiner 14 jährigen Tochter zu Weihnachten schenken. Sie wäre überglücklich unf würde sicherlich sofort einen Schokokuchen bacKen. 😍😍😍

Antworten
Martina Pölkner 5. November 2017 - 19:57

Ich würde für meinen frisch gebackenen Ehemann einen Blaubeerkuchen machen, den liebt ❤er und ich freue mich, wenn et sich freut 😍es wäre mega toll 😍

Antworten
Sandra 5. November 2017 - 19:57

Ich träume seit Jahren von der Kitchenaid und würde mich so riesig darüber freuen. Als erstes würde ich den Quarkkuchen meiner Großmutter backen und danach eine Buttercremetorte um mit meiner Familie gebührend zu feiern! Gratulation zur 🤰 Schwangerschaft!!!
Viele liebe Grüße

Antworten
Jutta 5. November 2017 - 19:57

Oh , da bin ich gerne dabei, von einer Kitchenaid träume ich schon lange! Ich würde als erstes das Berliner Brot meiner Oma backen! Das ist ein Muss in der Weihnachtszeit!

Antworten
Bianca Eggert 5. November 2017 - 19:57

♡♡♡ also ich würde dann als erstes ein Kirsch Sahne Baiser backen…. dann teste ich nämlich gleich dabei wie es ist eischnee und sahne zu schlagen ♡♡♡

Antworten
Marie 5. November 2017 - 19:57

Ich würde Macarons machen. Mit der KitchenAid würde das Eiweiß perfekt dafür werden! 🙂

Antworten
Hannah 5. November 2017 - 19:57

Liebe Mara!
Auch hier noch einmal Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Neuigkeiten! 🙂
Da ich mich Ende des Jahres auch in Mutterschutz und Elternzeit begebe (unser kleiner Wassermann kommt im Februar zu uns…), möchte ich mich bei meinen Kollegen mit einem großen Torten-, Kuchen- und Cupcake-Buffet bedanken und verabschieden. Dabei würde mir die KitchenAid sicherlich sehr gute Dienste leisten!

Antworten
Adela Glibanovic 5. November 2017 - 19:58

Glückwunsch zur Schwangerschaft das freut mich sehr bin selber zur Zeit schwanger ❤️ Baby kommt im Dezember würde mit der Kitchen Aid nach der Geburt Torten & Kuchen für meinen Besuch (Familie, Freunde) machen und im Februar dann zu meinen 30er eine tolle Torte 🎊🎉 würde genau passen jetzt so was tolles zu Gewinnen 🙂

Antworten
Melanie 5. November 2017 - 19:58

Liebe Mara,
zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zu Deiner Schwangerschaft! Ich wünsche Dir alles Gute – genieß die Zeit vorher noch!!!

Dann zum Gewinnspiel:
ich würde mit der KitchenAid und RAMA als erstes einen Marmorkuchen backen, denn das ist momentan der Lieblingskuchen meiner kleinen Tochter!

Da ich gesundheitlich Probleme habe, bin ich übrigens vor ca. 4 Wochen wieder von Butter auf RAMA umgestiegen und finde auch die Walnuss-Rama in der Küche für viele Gerichte super!

Liebe Grüße
Melanie

Antworten
Sandra 5. November 2017 - 19:58

Liebe Mara,
ich würde sofort einen leckeren Apfelkuchen mit Sahnehäubchen backen ❤

Antworten
Eve 5. November 2017 - 19:59

Ich würde voll in die Weihnachtsplätzchenproduktion einsteigen! Oder Lebkuchen, oder Baumkuchen, oder oder oder…!

Antworten
Nadja 5. November 2017 - 19:59

Ich würde den Lieblingskuchen meines Mannes backen. Eine Donauwelle, die gibt’s bei uns nur zu besonderen Anlässen und so ein Gewinn wäre natürlich einer

Antworten
Jessica 5. November 2017 - 20:00

Ui, was eine Chance! Es würde definitiv als erstes einen leckeren Hefezopf geben. Noch warm mit Rama drauf, die langsam schmilzt… Mehr braucht es nicht, einfach nur ein Traum! 🙂

Antworten
Kathrin 5. November 2017 - 20:00

Hallo, tolles Gewinnspiel, wo ich gerne mitmache.
Als erstes würde ich einen leckeren Geburtstagskuchen für meinen Sohn, der im Dezember hat, backen. Entweder einen Hefeteig oder eine Donauwelle.

Antworten
Julia 5. November 2017 - 20:00

Liebe Mara,
ich mag die Küchenmaschine am liebSTen meiner allerersten Tochter schenken, die auf dem Weg dahin ist, die für mich weltbeSTe „Zuckerbäckerin“ zu werden. Sie quält sich sehr tapfer durch die Ausbildung zur Konditorin und ich bewundere sie sehr dafür! Neulich quetschte sie sich so arg den Daumen in einem Tor der Konditorei, dass sie, weil er nämlich auch gebrochen war, ganze acht Wochen ausfiel und „manchmaloft“ sehr traurig war. Um ehrlich zu sein, war sie eine DRAMAqueen, aber eine heldenhafte. Vielleicht würde dieses unglaublich großzügige Geschenk sie ermuntern, nun mit frischem Tatendrang und Neugierde in die Weihnachtsbäckerei zu tauchen! So wird aus der DRAMAqueen eine RAMAqueen!

Herzlichen Dank für die Möglichkeit!

Antworten
Tina 5. November 2017 - 20:00

Hallo liebe Mara,
Ich würde mit meiner Kitchen Aid zu meiner Oma fahren & zusammen mit ihr das weltbeste Spritzgebäck backen.

Antworten
Caroline 5. November 2017 - 20:00

Wie toll! Ich will schon lange eine kitchen aid und versuche mein Glück bei dir.
Ich würde zu Weihnachten erst ein mal Plätzchen machen und dann einen leckeren Apfelkuchen.

Antworten
Bianka B 5. November 2017 - 20:01

Ich würde verschiedene Plätzchen mithilfe der KitchenAid herstellen, die ich in diesem Jahr an Bedürftige Kinder verteilen möchte.

Antworten
Verena 5. November 2017 - 20:01

Da würde mir einiges einfallen. Anfangen würde ich wohl mit den Plätzchen für Weihnachten und dem Mascarpone Toffee cheesecake. Außerdem wäre es super, weil ich die KitchenAid nächstes Jahr mit an die Elfenbeinküste nehmen könnte um auch dort leckeres Schwarzbrot zu backen 🙂

Antworten
Jacqueline 5. November 2017 - 20:01

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.😊

Da jetzt bald wieder die Weihnachtszeit beginnt ,würde ich als erstes einen Christstollen machen.

Antworten
Michi 5. November 2017 - 20:01

Eine Biskuitroulade mit selbstgemachte Marillenmarmelade!! Hhhhmmmm…. die Kinder lieben sie!! 💕

Antworten
Günes Aslandogan 5. November 2017 - 20:01

Hallo Mara,

Ich würde als aller erstes mit meiner Kitchen-Aid eine türkische Süßspeise/Gebäck (Baklava) machen! Mit Rama schmeckt es immer am besten und der Teig wird immer schön luftig und knusprig!

Lg Günes

Antworten
Julia 5. November 2017 - 20:01

Meine Uroma hat die wohl leckersten Franzbrötchen gebacken und diese würde es bei mir geben. Sie hat die Füllung IMMER mit Rama gemacht, der Geruch nach Zimt und frischem Hefeteig der das Haus erfüllt hat, war ein Traum. 1x im Monat gab es die mindestens, das wäre wohl das erste, was es bei mir geben würde. Bisschen Kindheit und ganz viel Uroma in meinem eigenen Heim.

Antworten
Michelle 5. November 2017 - 20:01

Was für ein toller Gewinn 🙂
Ich würde als allererstes ein paar weihnachtliche Leckereien zaubern: verschiedenste Plätzchen und Apfel-Zimt Muffins.

Antworten
Merle 5. November 2017 - 20:01

Ich würde mit der KitchenAid leckere Burgerbuns machen!

Antworten
SonjaK 5. November 2017 - 20:01

Ich würde eine große Ladung Zimtschnecken backen😋

Antworten
Marina 5. November 2017 - 20:01

Wer möchte keine KitchenAid haben?! 🙂 echt ein Traum! Und ich liebe Deinen Blog sehr, auch wenn ich mich selten zu Wort melde…
Es gibt ein Plätzchen Rezept in meiner Sammlung, dass explizit Margarine verlangt: Gewürzsterne mit gemahlenen Haselnüssen. Dieses Rezept würde ich als erstes mit der KitchenAid backen!
Lg Marina

Antworten
Franzi 5. November 2017 - 20:01

Ich würde als aller erstes meine Lieblingsplätzchen die Spitzbuben backen 😍

Antworten
Sabrina Chlosta 5. November 2017 - 20:02

Als erstes würde ich einen Käsekuchen drin anrühren. Wir lieben Käsekuchen, weil er uns an unseren Lieblingsurlaubsort erinnert.

Antworten
Mathias 5. November 2017 - 20:02

Ich würde einen Hefeteig für eine leckere Pizza backen, mit der ich meine Freundin überraschen würde.

Antworten
Julia 5. November 2017 - 20:02

Ich würde Zimtschnecken backen 🙂

Antworten
Sarah Gersdorf 5. November 2017 - 20:02

Liebe Mara herzlichen glückwunsch zum kleinen Babyboy…ich wünsche dir das alles gut wird!

Vor Freude für dich und deinen Mann würde ich am liebsten eine Apfeltarte backen natürlich mit Rama und mit Hilfe der KitchenAid (die Farbe ist der HAMMER)!

Antworten
Alex 5. November 2017 - 20:03

Ich würde wieder einmal versuchen (ja, versuchen…denn sie gelingen mir nie?, einfache Kekse zu backen. Bisher ist immer etwas schief gegangen…mit der KitchenAid könnte es endlich klappen!

Antworten
Katrin Bollacher 5. November 2017 - 20:03

Oh, wie genial – die wünsche ich mir schon so lange! Ich würde Weihnachtsplätzchen backen, und Apfelkuchen, und Cupcakes und und und ❤️❤️❤️

Antworten
Diana Krüger 5. November 2017 - 20:03

Ohhh ich würde gerne ein paar leckere Plätzchen backen und zimtschnecken 😍♥️ Die kitchenaid ist ein Traum ♥️♥️♥️😘

Antworten
Gaby 5. November 2017 - 20:03

Ach, so eine Küchenmaschine ist schon lange mein Traum! Ich mach nämlich überhaupt nicht gerne selber Teige und darum würd ich wohl gleich vor Freude Teig selber machen als Erstes :-))).
LG, Gaby

Antworten
Nadine 5. November 2017 - 20:04

Ich würde zu Nikolaus Stutenmännlein/Stutenkerle backen. Die hat unser Vater in meiner Kindheit immer an Nikolaus nach der Arbeit für uns noch am 6.12. mitgebracht. Und jetzt würde ich sie in der Familie verteilen wollen. 🙂

Antworten
Bea 5. November 2017 - 20:04

Hilfe.. hab mich in die schöne Farbe schockverliebt 😍. Auf die Frage was ich als erstes machen würde sage ich eindeutig Hefeteig! Meine linke Hand „spinnt“ schon ein Weilchen und erschwert mir das lange kneten😕. Unterstützung beim kneten, Füllungen produzieren, Eiweiss für Bisquits aufschlagen und sooo wäre schon toll👍🏼. Dir wünsche ich für den Rest deiner Bauchzeit noch einige entspannte Tage und hör bloss nicht mit bloggen auf, sonst wirds nichts mit dem Newsletter😉 Danke Mara und Rama für das tolle Gewinnspiel

Antworten
Sarah Knopf 5. November 2017 - 20:04

Ich habe erst heute die Maschine meiner Oma ruiniert 🙁 der Teig war einfach zu hartnäckig!

Ihr würde ich sie zu Weihnachten schenken und dann gleich zusammen unsere liebsten Rezepte wie zb eine Sachertorte zaubern!! 🙂 RAMA darf hier natürlich nicht fehlen.

Liebe Grüße
Sarah

Antworten
Nicole 5. November 2017 - 20:04

Jetzt zu Weihnachten mach ich total gerne etwas mit Zimt 😍 da würde es erst mal wieder Franzbrötchen geben ❤️❤️

Antworten
Franzi 5. November 2017 - 20:04

Was für ein tolles Gewinnspiel. 😍 ich würde mir die Rama schnappen und passend zur Weihnachtszeit die ersten Butterplätzchen mit meinem kleinen Bruder backen und die Adventszeit einleuten. 😍

Antworten
Sabine 5. November 2017 - 20:04

So eine wunderschöne Küchenmaschine 🙂
Wie soll man sich da entscheiden was man als erstes backt?
Aber ich würde wohl sofort die ersten Weihnachtsplätzchen backen!

Ganz liebe grüße,
Sabine

Antworten
Ilse 5. November 2017 - 20:04

Als erstes würde ich mit meiner Enkelin (8Jahre) einen Marmorgugelhupf zubereiten. Der schmeckt allen sehr gut weil ja die gute RAMA drinnen ist. Ganz herzliche Grüße und eine gute Zeit wünsch ich dir liebe Mara.

Antworten
Anke 5. November 2017 - 20:04

Liebe Mara,
ich würde unsere geliebten Schokohappen backen, die es jedes Jahr zur Adventszeit gibt.Und natürlich alle weiteren Sorten Weihnachtsgebäck.

Antworten
Alexandra 5. November 2017 - 20:05

Hallo, mein erstes wird ein Quarkstollen sein. Weihnachten – ich komme ☺️. Dir wünsche ich eine tolle Kugelzeit 💕

Antworten
Lisa 5. November 2017 - 20:05

Ich würde sofort weihnachtskekse damit machen!!!

Antworten
Anna V. 5. November 2017 - 20:05

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft liebe Mara!

Mit der Kitchen Aid würde ich meiner Familie eine tolle Torte zu Weihnachten backen. Als langjähriger Rama-Fan würde ich mich riesig über die Maschine freuen!

Liebe Grüße

Antworten
bellis_backwelt 5. November 2017 - 20:05

Ich glaube ich würde als erstes einen richtig leckeren Karottenkuchen backen… oder Plätzchen!!!

Antworten
Manuela Müller 5. November 2017 - 20:06

Leckere saftig-flauschige Süßkartoffel-Möhren-Muffins für Herrchen und Frauchen und leckere saftige Thunfisch-Bananen-Cookies für unsere zwei Fellnasen

Antworten
Lisa 5. November 2017 - 20:06

Ich würde schon mit den ersten Weihnachtsplätzchen beginnen. Es ist nie zu früh dafür! Deine Linzer Plätzchen (in Ö „Linzeraugen“ :-)) und Kardamomsterne hören sich mehr als verführerisch an!

LG Lisa

Antworten
Franzi 5. November 2017 - 20:06

Mein Traum ist schon sehr lange mit einer oder bald meiner neuen Kitchen Aid wunderschöne Torten zu kreieren. Ich würde aber zuerst feine Teige für die Weihnachtsbäckerei herstellen wo Rama also auch Butter nicht fehlen darf. Ich versuche es immer wieder mal an einer Verlosung teilzunehmen. Vielleicht ist ja das Glück auch mal auf meiner Seite 👍

Antworten
Natalie 5. November 2017 - 20:06

Da ich zum Weihnachtsfest immer beauftragt bin mich um das Dessert zu kümmern, würde ich natürlich als allererstes Backwerk die Weihnachtstorte mit der absolut kultigen Kitchenaid zaubern!

Antworten
Gaby Mayer 5. November 2017 - 20:07

Also ers mal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft, genieße die Zeit, denn die geht rasant schnell vorbei;-) Meine beiden sind jetzt 13 und 19 Jahre alt.

Also ich würde zuallererst einen Biskuit machen wollen, weil das kriegt meine olle Küchwnmaschine nicht gut hin, irgendwie rührt sie immer nur in der Mitte…aber dafür brauchts keine Rama…aber es fängt jetzt ja auch die Plätzchenzeit an und da ich davon immer eine ganze Menge Backe, wäre das perfekt;-)
Danke schön und hab eine schöne Zeit.

Antworten
Frank 5. November 2017 - 20:07

hallo,Mara, mit der neuen Kitchenaid und Rama werden Plätzchen und eine Eierlikörkuchen gebacken

Antworten
Diana 5. November 2017 - 20:08

Zuerst einmal meine allerherzlichsten Glückwünsche zur Schwangerschaft und ich wünsche euch wahnsinnig viel Freude mit eurem kleinen Mann 💙

Gerade in der Vorweihnachtszeit würde ich leckere Kekse mit der neuen Rama backen. Es muss ja nicht immer Butter sein 💛

Antworten
Jill 5. November 2017 - 20:09

Liebe Mara,

ich wünsche dir alles Glück der Welt für euer kleines Wunder was in deinem Bauch heranwächst. 🍀😍

Wenn ich die KitchenAid Gewinne würde ich als erstes den „Gender Reveal Cake“ von dir für meine Lieben nachbacken! Denn bis dahin steht bei uns hoffentlich auch fest ob Girl or Boy ❤️💙

LG, Jill

Antworten
Christina 5. November 2017 - 20:09

Mit dieser zauberhaften KitchenAid würde ich als erstes Cookies machen!! <3

Antworten
Anna P. 5. November 2017 - 20:10

Mit der Kitchenaid gäbe es zu der kommenden Weihnachtszeit erstmal leckere Plätzchen in allen Varianten – vor allem aber Vanillekipferl 😍

Antworten
Katharina 5. November 2017 - 20:10

Ich würde als erstes weihnachtspätzchen oder einen mamorkuchen backen. 😃

Antworten
Frederike 5. November 2017 - 20:10

Die Weihnachtsbäckerei ruft 😋……………

Antworten
Saskia Tronicke 5. November 2017 - 20:10

Hallo,

als erste würde ich den Teig für meine heißgeliebte Quiche machen und dann natürlich passend zur Jahreszeit Plätzchen backen- am besten 1000 verschiedene 😊

Antworten
Nora 5. November 2017 - 20:10

Oh was für eine wundervolle Verlosung. Ich bin mit der Kitchen Aid aufgewachsen und liebe sie sehr. Ich würde mich riesig freuen, wenn diese meine Küche schmückt. Ich würde als allererstes einen englischen Weihnachtskuchen mit der Kitchen Aid backen. So jetzt drück ich mit selbst die Daumen für ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk

Antworten
Christiane Bauer 5. November 2017 - 20:20

Ich würde die ersten Schokoladenbrote für meinen Schatz backen. Ein besonderes Weihnachtsgebäck aus meiner Kindheit.

Antworten
Maike 5. November 2017 - 20:11

Liebe Mara, es würde endlich mal gebacken werden- Brot und da es ja auf Weihnachten zu geht- Kekse. Ich würde mich sehr freuen über die Kitchenette Aid! Und alles Gute zur Schwangerschaft!!

Antworten
Nina Strasser 5. November 2017 - 20:11

Bei mir würde es mit der Kitchen Aid eine große Portion Spitzbuben geben. Das sind in meiner Familie die Lieblingsplätzchen und immer am schnellsten weg! 😉

Antworten
Lisa 5. November 2017 - 20:11

Ich würde gleich mit Weihnachtscookies loslegen (:

Antworten
Laura 5. November 2017 - 20:11

Ich würde damit Stollen und Kekse backen! Mhm.. freue mich jetzt schon auf die Weihnachtszeit! 😍

Antworten
Michaela Fritz 5. November 2017 - 20:11

Ich liebe das Backen und die Weihnachtszeit – die KitchenAid wäre perfekt für meine Weihnachtsbäckerei!

Antworten
Susanne Krebs 5. November 2017 - 20:12

😍 Ich würde gaaanz viele Plätzchen für meine Familie, Freunde und Kollegen machen 🍪🍪🍪

Antworten
Melanie Strömer 19. November 2017 - 22:21

Tolles Gewinnspiel! 😍Da versuche ich doch gern mal mein Glück! 🍀
Als erstes würde ich ein leckeres Kürbisbrot backen und danach natürlich Weihnachtsplätzchen wie Engelsaugen, Schneeflöckchen und Spritzgebäck.

Antworten
Sonja Lindenbeck 5. November 2017 - 20:12

Muffins 😊😍 für meine Tochter Hannah.

Antworten
Marika 5. November 2017 - 20:12

Ich würde meine heißgeliebten Zimtschnecken machen🍀💕

Antworten
Steffi 5. November 2017 - 20:12

Ich würde die kitty meiner wundervollen schwiegermutti schenken, die sich seit Monaten liebevoll um meine Schwägerin kümmert, die schwer erkrankt ist ❤️

Antworten
Vicky 5. November 2017 - 20:12

Ich würd damit eeendlich mal deinen Cinnamon-Roll-Brownie-Cake machen. Das hab ich mir schon so lange vorgenommen 😍

Antworten
Stefan Schäffner 5. November 2017 - 20:13

Ich freue mich auf Euer kleines Wunder und würde mit der Kitchen Aid meiner frisch verheirateten Frau alle Rezepte von Dir backen 😉 LG

Antworten
Nina 5. November 2017 - 20:13

Also erstmal würde es Waffeln geben und danach die erste Runde Ausstecherle 😍😍😍
Und natürlich auch von mir alles alles Gute Euch Dreien 💙
Herzliche Grüße

Antworten
Christina 5. November 2017 - 20:13

Liebe Mara, ohh eine KitchenAid!! Ich träume schon lange von dieser tollen Küchenmaschine.
Ich würde so viele Dinge damit backen. Aber erstmal passend zur Weihnachtszeit, Plätzchen und weihnachtlichen Kuchen.

Liebe Grüße

Antworten
Rahel 5. November 2017 - 20:14

Hey Mara,

Erstmal noch Glückwunsch zur Schwangerschaft, das ist der Wahnsinn! 🙂
Und dieses Gewinnspiel auch, wow… Danke dafür!
Als allererstes würde ich garantiert einen Kuchen backen, um den Gewinn zu feiern (ich wünsche mir schon seit Ewigkeiten eine Kitchenaid, die passt leider nicht so einfach ins Studentenbudget). Wie ich mich kenne würde es etwas sehr schokoladiges werden und da mein Kuchen vegan werden würde in dem Fall mit Rama 100% Pflanzlich gebacken (oh man, das waren viele Würdes ;)), ich kann es mir gerade schon richtig vorstellen…

Hab du es in jedem Fall schön und liebe Grüße
Rahel

Antworten
Stefanie 5. November 2017 - 20:15

Was für ein toller Gewinn! Von einer Kitchen Aid träume ich schon lange. Als erstes würde ich Brownies backen! Hab eine neue Brownieform, die bisher noch nicht eingeweiht wurde.

Antworten
Lynn 5. November 2017 - 20:15

Was für ein tolles Gewinnspiel. Das wäre die perfekte Weihnachtsüberraschung 🌲 Dann können wir gemeinsam Nusskipferl und Walnudsplätzchen backen.

Antworten
Martina 5. November 2017 - 20:15

Guten Abend!

Alleine schon Aufgrund der Jahreszeit würde ich leckere Weihnachtskekse mit der Kitchenaid und natürlich Rama (wie früher schon die Oma) backen.

Viele Grüße
Martina

Antworten
Svenja 5. November 2017 - 20:16

Ich würde als erstes einen Marmorkuchen backen. Mit einer Kitchen Aid ist das Aufschlagen einer Sandmasse so viel einfacher als mit einem Mixer….und es sieht einfach toll aus, wenn die fluffige Masse vom Schneebesen herabhängt😊😊😊

Antworten
Marion 5. November 2017 - 20:17

Hallo liebe Mara, ich würde Weihnachtsplätzchen backen.🤗🤗

Antworten
Dennis Spengler 6. November 2017 - 15:43

Super toller Gewinn meine Frau hätte gerne eine und als erstes wird ein leckerer Marmorkuchen mit Rama darin zubereitet.

Antworten
Susanne Bühler 5. November 2017 - 20:18

Ich würde mich sehr über eine der drei Kitchen Aid freuen. Sie wären das perfekte Geburtstagsgeschenk ☺️
Als erstes würde ich damit meinem geliebten Käsekuchen backen, dicht gefolgt von Weihnachtsplätzchen ☺️

Antworten
Tanja 5. November 2017 - 20:19

Ich würde einen fluffigen Pizzateig backen, der je besser wird je länger er geknetet wird 🙁

Antworten
Antonia 5. November 2017 - 20:19

Ich würde mit Rama und der neuen Küchenmaschine die Geburtstagstorte (mit Karamellbuttercreme) für meine Schwiegermutter backen!

Antworten
Elena 5. November 2017 - 20:19

Ich Träume schon so lange von einer Kitchen Aid. Als erstes würde ich Schwarzwälder Kirsch Muffins backen.

Antworten
Christina Heinz 5. November 2017 - 20:20

Erstmal noch herzlichen Glückwunsch zur Nachwuchs-Nachricht 🙂 verfolge deinen wunderschönen Blog und deinen Insta-Feed schon sehr lange und bin sehr begeistert, von deinem Garten und von deinen Backideen!
Sollte ich gewinnen, würde ich mit der KitchenAid und Rama zuallererst einen Zimtschneckenkuchen backen, also einen klassischen Hefeteig mit leckerer Füllung 😉

Antworten
Kim Snape 5. November 2017 - 20:20

Ohhhh, den wahrscheinlich flluffigsten Kuchen ever 😍

Antworten
Catherine 5. November 2017 - 20:20

Hallo liebste Mara, uch würde gerne eine Bratapfeltorte in der neuen Kitchenaid zaubern und danach saisongerecht darin den passenden Keksteig zusammenrühren 🙂

Antworten
SilviemagKuchen 5. November 2017 - 20:21

Wahnsinn!!! Was für ein Tag bei dir auf dem Blog…an dieser Stelle auch von mir nochmal herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderwundervollen Nachricht….es gibt wirklich nichts Schöneres ❤ da mein kleiner Mann jetzt 6 Monate ist und die Zeit zum Backen oft leider begrenzt würde ich meine Lieblings- super quick ans easy- Zimtschnecken mit der KitchenAid zubereiten.

Antworten
Veronika Bukmaier 5. November 2017 - 20:21

Da ja bald Weihnachten ansteht würde ich natürlich Spitzbuben, Kokosmakronen und Vanillekipferl mit Rama und der KitchenAid backen 🙂

Antworten
Lydia 5. November 2017 - 20:21

Sollte ich eine der wunderbaren Kitchenaids in meiner Lieblingsfarbe gewinnen, würde ich Macarons backen.

Antworten
Johanna 5. November 2017 - 20:21

Hallo 🙂 ich würde als allererstes leckere Schokoladen-cookies mit geschmolzenen Schokokern backen😍

Antworten
Kerstin 5. November 2017 - 20:22

Liebe Mara!!
Herzliche Gratulation auch hier zu eurem Nachwuchs!!! Ich freue mich riesig mit dir!!!! 🤗
Allerdings gehört auch dir ein riesiges Danke ausgesprochen. Durch deine tollen Beiträge und Rezepte am Blog streust du regelmäßig Glitzer auf meinen oftmals eingeschlafenen und grauen Alltag! Danke dafür!!

Und auch danke für dieses tolle Gewinnspiel mit Rama!!
Rama hat tolle Produkte und ich verwende sie auch regelmäßig!!

Mit dieser verdammt geilen Küchenmaschine würde ich zuerst ein Weihnachtskekse Rezept zaubern!
Vermutlich würde ich einen Teig für Nussecken probieren!!!

Alles Liebe,
Kerstin 🙂

Antworten
Daniela 5. November 2017 - 20:22

Ich würde meiner Oma ihren Gewürzkuchen backen! Den hab ich immer von ihr zu Weihnachten bekommen weil ich keinen Chrisstollen mag…

Antworten
Celine 5. November 2017 - 20:23

Wenn ich die KitchenAid Küchenmaschine gewinnen würde, würde ich sofort deine geniale Erdbeer-Käsekuchen-Tarte mit Baiser machen! Das ist einer meinen absoluten Favoriten, der einfach immer passt.🍓

Antworten
Julia 5. November 2017 - 20:23

Oh wie schön 😍 wenn ich das Glück habe würde ich für die gesamte Familie einen leckeren Bratapfelkuchen backen zur Weihnachtszeit ☺️

Antworten
Sabrina Lohmeier 5. November 2017 - 20:23

Hello,
Ich würde mit meinen zwei neunjährigen „Hobbybäckern“ erstmal eine riesige Pizza backen.;)

Eine schöne Schwangerschaft.
Sabrina

Antworten
Michelle 5. November 2017 - 20:24

Ich würde mit meinem kleinen Patenkind leckere Plätzchen zu Weihnachten backen – denn beim Backen fangen Kinderaugen ab zu leuchten :-*! Grüsslein Michi

Antworten
MAIKE 5. November 2017 - 20:24

Oh , wie sehr würde ich mich darüber freuen. So swhr , das ich mixh garnixht entscheiden kann , was wir dann zusammen tolles zaubern.
Waffelteig…Plätzchenteig…hefeteig…einfach jeden Tag etwas anderes!

Antworten
Katrin 5. November 2017 - 20:24

Ich würde als erstes meinen Lieblingsbrownie mit roter Grütze backen 😍

Antworten
Müller Carmen 5. November 2017 - 20:24

Ich möchte zu meinem Geburtstag mein neues Team (auf der Arbeit) mit einer „Walnuss-Ombre Torte mit Ziegenfrischkäse-Mascarpone Füllung, Dekoration aus Feigen, Karamellsoße und Walnüssen“ überraschen! 😍
Es ist ein Rezept einer Deiner Bloggerkolleginnen toertchenzeit.
Für diesen Einsatz wäre die KitchenAid eine grosse Hilfe!! ☺️

Antworten
Judith 5. November 2017 - 20:24

Auch hier noch mal alles Liebe und Gute!
Wenn ich die Kitchen Aid gewinnen würde, würde ich sie mir selbst zur Hochzeit und zu Weihnachten schenken 😃 und als erstes damit Plätzchen backen, oder doch lieber Waffeln oder Kuchen? Ich kann mich nicht entscheiden!

Antworten
Anna 5. November 2017 - 20:25

Ich würde als erstes meinem bombastischen Schoko-buttermilch Kuchen backen, mit extra Zartbitter Stückchen und natürlich Schoki Guss oben auf 😍 da würde ein Traum wahr werden

Antworten
Lisa 5. November 2017 - 20:25

Ich würde zusammen mit meiner Tochter Zimtsterne backen 😍

Antworten
Jolanda 5. November 2017 - 20:25

Liebe Mara

Was für ein super tolles Gewinnspiel… So eine KitchenAid ist ein Traum für mich… Da versuche ich doch gleich mein Glück…

Als aller erstes würde ich ein Rezept von dir machen und zwar die Flufflige Passionsfrucht-Käsesahne Torte… Die ist Himmlisch!!!
Aber noch vieles mehr würde ich damit machen… Brot, Kuchen, Weihnachtsplätzchen, Mousse etc. ….

Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Schwangerschaft…

Antworten
Tabea 5. November 2017 - 20:25

Ich denke ich würde als erstes einen Hefeteig zubereiten – der geht schließlich immer, egal ob süß oder herzhaft! 🙂

Antworten
Andreas Schäfer 5. November 2017 - 20:25

Als Erstes würde ich definitiv eine massiv fluffige Tripple-Chocolate-Nougat-Creme-Torte zaubern!

Nom nom nom!! 🙂

Antworten
Angelika Wall 5. November 2017 - 20:26

😍 bei mir würde es gleich Weihnachtsgebäck geben, Plätzchen oder eine lecker Honigtorte 😋

Antworten
Franzi 5. November 2017 - 20:26

Hallo, ich würde einen wunderbar leckeren Zitronen 🍋 Rührkuchen backen! Das wäre mit der KitchenAid und Rama ein optimales Rezept!

Antworten
Eva 5. November 2017 - 20:26

Ich würde passend zur vorweihnachtlichen Zeit einen leckeren Gewürzkuchen backen und dabei die Kitchenaid streicheln und verliebt angucken 😂

Antworten
Maike Reimer 5. November 2017 - 20:26

Ich würde als erstes Lebkuchen für die Adventszeit backen. Das gehört für uns einfach dazu und dann natürlich Weihnachtsplätzchen mit meinem Töchterchen.
Ich wünsche Dir eine tolle Schwangerschaft und ganz vielGlück und Freude mit dem kleinen Mann.
LG. Maike

Antworten
Stephanie M 5. November 2017 - 20:27

Ich würde als erstes die Weihnachtsbäckerei vorantreiben.

Antworten
Bilke 5. November 2017 - 20:27

Hallo 🙂
Ich würde als erstes den super leckeren Eierlikör-Marmorkuchen nach deinem Rezept backen!

Antworten
Maike 5. November 2017 - 20:28

Ich würde Waffeln für meine Mädels und mich zubereiten. Dazu würde ich Kiwi, Erdbeeren, etwas Schokoladen und Vanillesoße, etwas Kinder Bueno und ein zwei Kugeln Früchteeis servieren 😍

Antworten
Stepahnie Nerger 5. November 2017 - 20:28

Ich würde sofort einen cheesecake und einen Haufen weihnachtsplätzchen backen😋🍪

Antworten
Michaela Becker 5. November 2017 - 20:28

Ich würde gerne einen Flammkuchenteig selbst machen 🙂

Antworten
Angelika Korn 5. November 2017 - 20:29

Natürlich würde ich Plätzchen und Lebkuchen mit der neuen Kitchen Aid backen 🙂

Antworten
Anke 5. November 2017 - 20:29

Als erstes würde ich einen leckeren klassischen Käsekuchen nach Omas Art zubereiten. Danach würde die Maschine direkt für unseren leckeren Hefeteig für die Pizza zum Einsatz kommen! 😍

Antworten
Jantje 5. November 2017 - 20:29

Ich würde leckeres Spritzgebäck backen. Das gehört einfach zur Adventszeit dazu! 🙂

Antworten
ImkesHomeKitchen 5. November 2017 - 20:29

Erstmal auch von mir herzlichen Glückwunsch!

Ich würde zusammen mit unserem Sohn den Teig für unsere Lieblingspizza machen.

Antworten
Kathi 5. November 2017 - 20:29

Ich würde meinem Freund seine geliebten Brownies mit Brezelboden backen. Da wäre so eine KitchenAid natürlich genau richtig 😍

Antworten
Franziska 5. November 2017 - 20:30

Da Weihnachten vor der Tür steht: Einen Apfelkuchen mit Zimtgeschmack. *Yummy*!

Antworten
Aylin 5. November 2017 - 20:30

Hallllööööleee und Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!!!

Ich würde sofort eine
Rafaello Torte backennnnnn 😍😍 🎂🎂

Antworten
Sandra Weigl 5. November 2017 - 20:30

Liebe Mara,
allem voran erst mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Ich wünsche Dir eine ganz schöne und entspannte Schwangerschaft!

Und zu Deiner tollen Verlosung: Ich würde als allererstes einen saftigen Marmor-Gugelhupf backen.

Antworten
Anja 5. November 2017 - 20:30

Tolles Gewinnspiel! Ich würde einen Schokoladenkuchen backen 😊
Alles Gute euch Dreien 😊

Antworten
Julia G. 5. November 2017 - 20:31

Ich würde Weihnachtsplätzchen mit der Rama backen. Da hilft mir die Kitchenaid bestimmt super!

Antworten
Sandra 5. November 2017 - 20:31

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Ich hoffe, dass die nächsten Monate etwas angenehmer werden für dich, und du nun die Schwangerschaft auch noch etwas geniessen kannst.

Danke auch für die Möglichkeit, eine KitchenAid zu gewinnen. Darüber würde ich mich so sehr freuen. Als erstes würde ich damit Amaretti machen.

Antworten
Allegra 5. November 2017 - 20:31

Was für eine tolle Farbe diese Kitchen Aid doch hat! Ich würde damit die Böden für die Torte zum 60. Geburtstag meiner Mutter backen. Es wird eine Schokoladen-Whiky-Torte mit einer Mascarpone-Kirsch-Füllung geben. Ummantelt wird sie mit einer Meringue-Buttercreme in grau und als Topping werde ich ein goldenes Schokoladen „Sail“ machen.

Antworten
René 5. November 2017 - 20:31

Ich backe dann meine eigene Hochzeitstorte 🙂

Antworten
Zoi 5. November 2017 - 20:31

ich würde damit meine Weihnachtsplätzchen Backen (griechische Flammende Herzen) hmmm leeeecker. Mit der KitchenAid ein Träumchen.

😍🙏🏼 hoffentlich klappt es!

Antworten
Isabella 5. November 2017 - 20:31

Uiuiui eine KitchenAid… Ich würde den ersten Geburtstagskuchen für meinen kleinen Zwergensohn damit backen.
Und anschließend das tolle Gerät schweren Herzens an meine kleine Schwester verleihen, die einfach nichtbkochen kann (sorry, little one – ist leider so 😜)

Antworten
Andrea 5. November 2017 - 20:32

Ahhhhh…. wie toll!
Von eine Kitchenaid träume ich seit Jahren! 😍 und dann noch in den schönen gelb!
Ich würde direkt mit der Produktion der Weihnachtsplätzchen starten!

Antworten
Lisa E. 5. November 2017 - 20:32

Ich würde als erstes einen Marzipanzopf backen 😋

Antworten
Kiki Johnson 5. November 2017 - 20:33

Damit würde ich erst mal den Apfelkuchen meiner Mutter backen. Die Kitchenaid würde ich naemlich auf deren viel zu leere Küchentheke stellen und ihr erklären, dass sie damit Butter und Zucker für ihren Apfelkuchenteig ganz nebenher verrühren kann! Da muss man nicht mal das Telefon aus der Hand nehmen! Nochmal meine herzlichen Grüße an deine wachsende Familie! Kiki

Antworten
Simone von Aus der Lameng 5. November 2017 - 20:33

Ich würde direkt unseren liebsten Marmorkuchen damit backen! Toll, dass es jetzt auch von dir bald einen Newsletter gibt, bin sehr gespannt.

Liebe Grüße,
Simone

Antworten
Franziska 5. November 2017 - 20:33

Ich würde einen zebrakuchen für meinen Freund machen weil er den liebt.. und für mich würde ich noch einen russischen Zupfkuchen machen weil das mein Lieblingskuchen ist 🍰🍪

Antworten
Dora 5. November 2017 - 20:34

Ich würde den leckersten und fluffigsten Schokoladenkuchen machen, den es gibt 😀

Antworten
Jana 5. November 2017 - 20:34

Würde mit so einer tollen KitchenAid gleich den Lieblingskuchen meiner Family machen – Johannisbeer-Topfenkuchen! 😍 und natürlich gleich Kekse (Kokosbusserl!) im Advent!

Antworten
Luisa 5. November 2017 - 20:34

Eine KitchenAid wäre wunderbar 😍
Einweihen würde ich das gute Stück mit einem leckeren Eierlikör-Rührkuchen nach Mamas Rezept.

Alles Liebe Dir und Deiner Familie Mara!

Antworten
Jennifer 5. November 2017 - 20:34

Ich würde natürlich Weihnachtsplätzchen backen 🙂

Antworten
Mareike 5. November 2017 - 20:34

Ich würde einen Geburtstagskuchen für meinen Freund backen, mit Nüssen und einer Baiserhaube 😍

Antworten
Özi 5. November 2017 - 20:36

Definitiv unseren Lieblingsfamilienkuchen, einen Zebra Marmor Kuchen😍

Antworten
Ann-Kathrin 5. November 2017 - 20:36

Ich würde die Kitchen Aid meiner Schwiegermutter schenken, die sicher als erste Pralinen damit zubereiten würde 🍬

Antworten
Manuela Peters 5. November 2017 - 20:36

Ich würde mir zu meinem Geburtstag im Dezember eine leckere Buttercremetorte mit Rama machen. Da wird die Buttercreme immer besonders gut. 😉

Antworten
Sunny 5. November 2017 - 20:49

Das wäre der perfekte Gewinn für diese Jahreszeit. Hmm, was backe ich zuerst?? Schwierige Entscheidung bei so viel Auswahl. Aber da es kalt wird und der Advent rasend schnell auf uns zueilt wäre ein Gewürzkuchen ein guter Anfang, oder?

Antworten
Liza 5. November 2017 - 20:37

Von mir auch nochmal herzlichen Glückwunsch 🎈😊
Ich würde als erstes fluffige Waffeln backen. Yummy 😊 lg aus Kiel

Antworten
Eva Schoch 5. November 2017 - 20:37

Ich würde einen Apfelkuchen backen 🙂

Antworten
Joy Cabalzar 5. November 2017 - 20:37

Halloo 😊👋🏻
Ich würde als erstes damit eine Torte backen 🍰. Und zur Weihnachtszeit feine leckere Guetzlis 😁🍪

Antworten
Julia müller 5. November 2017 - 20:37

Ich würde die leckeren Bananen Chai Guglhupf aus dem ersten Buch backen!! 😍😍

Antworten
Magda 5. November 2017 - 20:38

Ich würde mit meiner neuen Kitchen Aid und Rama sofort leckere Waffeln machen! Mit zwei kleinen Kids im Haus habe ich keine Zeit alles ewig schaumig zu rühren, aber mit der Kitchen Aid wäre das ja kein Problem mehr 😍

Antworten
Silke 5. November 2017 - 20:38

Hallo Mara, erstmal von mir auch alles Gute zu der tollen Nachricht heute Morgen. ♡
Eine Kitchenaid käme mir gerade recht zum Plätzchenbacken. Ich würde mich riesig darüber freuen.
Liebe Grüße Silke 🙂

Antworten
Drea 5. November 2017 - 20:39

Wie cool….besitze immer noch keine Küchenmaschine….Da könnte ich eeeeendlich mal wieder meinen heißgeliebten Schokokuchen auf dem Blech machen und für meine 26 Minimonstermäuse mit in die Schule nehmen!!! Daaanke! Dir von Herzen alles Gute für den Bauchzwerg!!! 😍

Antworten
Yasmin Bovermann 5. November 2017 - 20:39

Ich würde einen Apfel-Haselnuss-Kuchen aus dem Balanced Baking Backbuch backen. Das passt herrlich zu dieser Jahreszeit. Das geht wahrscheinlich einfacher als mit dem Handrührgerät. 😉

Antworten
Daniel K. 5. November 2017 - 20:39

Ich würde einen Hefeteig für einen Nuss-Hefekranz machen

Antworten
Fred 5. November 2017 - 20:39

Einen Pizzateig, spart das händische Geknete

Antworten
Marc 5. November 2017 - 20:39

Oh wie schön,
Lange sehne ich mich schon nach so einem Gerät. Bei mir wäre es ein Geburtstagstischen für meine nun über 30. jährige Freundschaft und Geburtstagskind.
Rotweinkuchen und schokoguss mit Chili. Ich komme. 😊👌🏻

Antworten
Nicole 5. November 2017 - 20:40

Liebe Mara, welche Zeit wäre passender für dein tolles Gewinnspiel, als die bevorstehende Weihnachtszeit🌟Ich würde lauter leckere Weihnachtsnaschereien mit der Kitchenaid zaubern. Herzliche Glückwünsche an dich und alles Liebe, Nicole

Antworten
Nadine (Knusperküche) 5. November 2017 - 20:41

Hallo liebe Mara 🙂
& auch hier noch einmal einen herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs 💙
Ich würde als erstes eine Lebkuchen-Torte für meine Omi zum Geburtstag backen 😍 und danach eine Motivtorte für mein frisch geschlüpftes Patenkind 👶🏼 🙂
Oh Wahnsinn Danke für dein tolles Gewinnspiel 💛

Alles Liebe,
Nadine von der Knusperküche

Antworten
Anna-Sophia 5. November 2017 - 20:41

Ich würde vermutlich einen Whiskey-Schokokuchen backen für meinen Freund.

Antworten
Nadine 5. November 2017 - 20:42

Ich würde einen unglaublich fluffigen Marmorkuchen backen für meine riesige Familie die ihn alle lieben.

Antworten
Kathy 5. November 2017 - 20:42

Aufgrund der anstehenden Weihnachtssaison würde ich natürlich Butterplätzchen (oder dann eben RAMA-Plätzchen) backen

Antworten
Susanbe May 5. November 2017 - 20:42

Ich würde die leckere „Lieblings-Käsesahnetorte“ backen und meine Familie gleich zum Kaffeekränzchen einladen 🙂

Antworten
Selina 5. November 2017 - 20:42

Also als erstes würde ich ausflippen vor Freude weil ich schon sooo lange von einer Kitchen Aid träume:) aber dann würde ich die Kitchen Aid wahrscheinlich den ganzen Tag „arbeiten“ lassen – haha 😉 würde mit meinen 2 Kids Kekse & unsren Lieblingsapfelkuchen backen – der übrigens dank RAMA sogar vegan ist….

Antworten
Ulrike 5. November 2017 - 20:43

Ich mache damit eine Linzer Torte nach dem Rezept meiner Mutter. Den schweren Teig kriegt man am besten mit einer Kitchen Aid hin!

Antworten
Katharina 5. November 2017 - 20:43

Herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft! 🙂
Ich verfolge deinen Blog seit du beim Perfekten Dinner dabei warst und bin total begeistert von dir und deinen Rezepten.
Ich würde mit dem Kitchen Aid und Rama als aller erstes meinen heiß geliebten Rotweinkuchen backen. 🙂

Antworten
Tine 5. November 2017 - 20:44

Was für eine super Aktion zur Weihnachtszeit, ich würde mit dem Gewinn saftige Süßkartoffel-Brownies zaubern die außen schön knusprig sind und voll mit Kakao, Nüssen, Ahornsirup, Zimt & Vanille stecken <3 Über die Kitchen Aid würde ich mich riesig freuen, ich habe schon den perfekten Platz in der Küche reserviert, der ab heute wartet. Liebste Grüße Tine

Antworten
Sandra 5. November 2017 - 20:46

Oh ein tolles Gewinnspiel! Und herzlichen Glückwunsch zum Mini im Bauch!
Wenn ich gewinne lade ich Freunde zum Adventsfrühstück ein u.bereite damit leckeren Brot- und Brötchenteig zu.

Antworten
Lisa 5. November 2017 - 20:46

Oh wie toll! Und so eine schöne Farbe! 😍

Ich würde direkt meinen heißgeliebten Frankfurter Kranz mit Nougatfüllung basteln ❤

Antworten
Johanna 5. November 2017 - 20:46

Ich würde als erste Waffelteig backen, meine Mutter hat das Rezept mal gefunden, und wir machen den immer mit RAMA weil er mit Butter einfach nicht schmeckt (konnte ich am Anfang echt kaum glauben). Und ich würde mich total über die KitchenAid freuen, weil ich bald von zuhause ausziehe und ich unsere Küchenmaschine ja leider nicht klauen und mitnehmen darf 🙈😅

Antworten
Christine 5. November 2017 - 20:47

Erstmal herzlichen Glückwunsch 👍🏻😊
Mit der KitchenAid würde ich als erstes die Törtchen, ein Plätzchenrezept meiner Oma, zubereiten. Die Mürbteigplätzchen werden mit einer „Butter“(Rama)-Schokocreme gefüllt und in gemahlenen Nüssen gewälzt. Das weckt Kindheitserinnerungen.

Antworten
Astrid 5. November 2017 - 20:47

Ich würde als erstes meinen Lieblingskuchen backen Schoko-Kirsch-Kuchen ☺️

Antworten
Tanja 5. November 2017 - 20:48

Plätzchen würde ich sofort backen😍😍😍

Antworten
Kim 5. November 2017 - 20:48

Hallo Mara, ich würde mit der KitchenAid erstmal einen schönen Hefezopf oder Brioche fürs Sonntagsfrühstück backen!
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für deinen Kleinen.

Antworten
Martina 5. November 2017 - 20:48

Ich würde als erstes Zimtschnecken backen 😍

Antworten
Theresa 5. November 2017 - 20:49

Da gestern meine Kuchenmaschine nach zig Jahren den Geist aufgegeben hat, würde ich mich über eine neue Maschine freuen 🙂
Als erstes würde ich damit einen Käsekuchen vorbereiten und ein leckeres Brot ansetzen. 🙂

Antworten
Roxy 5. November 2017 - 20:49

Auf jeden Fall Waffeln!

Antworten
Nadine 5. November 2017 - 20:51

Was für ein tolles Gewinnspiel 😍 Ich würde die Kitchen Aid meiner Mama schenken und mit ihr zusammen Plätzchen backen ❤️

Antworten
Christina 5. November 2017 - 20:51

Liebe Mara,
erst einmal nur die allerbesten und liebsten Glückwünsche zu deiner Schwangerschaft. Hoffentlich kannst du den Rest der Schwangerschaft jetzt dann in vollen Zügen genießen 😊
Mit der KitchenAid und Rama würde ich als erstes Zimtschnecken machen, die liebe ich einfach 😂
Liebe Grüße
Christina

Antworten
Nicole O. 5. November 2017 - 20:51

Hallo Mara,
das ist ja mal ein großartiger Gewinn und diese Farbe 😍😍😍.
Ich würde den KitchenAid an meine liebe Schwester weiter verschenken. Sie hat noch keinen und gelb ist auch noch Ihre Lieblingsfarbe 😉 . Weihnachten steht ja schon ganz bald vor der Tür. Ich wäre so auf Ihre Reaktion gespannt und ich glaube Sie würde total ausflippen!!!. Als erstes würde Sie bzw. wir eine Motivtorte damit herstellen. Unsere Oma wird im Januar 90 Jahre alt und was ist schon eine Motivtorte ohne gute Buttercreme? Liebe Grüße Nicole.

Antworten
Sila 6. November 2017 - 12:07

Ich würde eine Linzertorte und Hildabrötchen backen. 🙂

Antworten
Martin Seibold 5. November 2017 - 20:52

Als erstes Mal Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs freut mich für Euch, ja das ist schon was tolles und schöne freudige Neuigkeiten.
So aber nun zum Thema, ich würde Kuchen machen, Kuchen Kuchen und nochmals Kuchen.

Antworten
Leo* 5. November 2017 - 20:53

Die KitchenAid hat ja eine tolle gelbe Farbe!
Ich würde direkt einen Waffelteig anrühren, da wir zu Weihnachten immer mit der ganzen Familie frische Waffeln essen & unterm Tannenbaum mit schönen Gesprächen und Spielen genießen!

Antworten
Nicole Mathew 5. November 2017 - 20:53

Ich würde mit Rama und der KitchenAid eine Rübltorte backen

Antworten
Karo 5. November 2017 - 20:54

Ich würde nach und nach die Rezepte meiner leider verstorbenen Schwiegermama nachbacken und damit ihr altes, handgeschriebenes Koch- und Backbuch wieder aufleben lassen. (Glückwunsch dir, unbekannterweise, von Herzen)

Antworten
Jule 5. November 2017 - 20:54

Ich würde als aller erstes einen riesen großen Nusszopf für meine vielen Kollegen backen.
Und direkt im Anschluss natürlich noch jede Menge Plätzchen für Weihnachten.

Antworten
maria 5. November 2017 - 20:55

Ich würde damit eine Sachertorte und jede Menge Hefeteigteile machen! Alles mut RAMA, ist doch klar 😉

Antworten
Gloria 5. November 2017 - 20:55

Weihnachtsplätzchen und einen Käsekuchen 😊🍪😍🍰

Antworten
Maren 5. November 2017 - 20:56

Bei mir würde es erst einmal einen Gedeckten Apfelkuchen 🍎 mit frischen Äpfeln geben. Mmmhh 😊

Antworten
Sabine Rovers 5. November 2017 - 20:57

Liebe Mara, herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 🤰🏼!!! Ich bin selbst erst dieses Jahr Mama geworden und es ist eine schöne und (immer wieder) herausfordernde Erfahrung! Alles Gute! Hoffentlich kannst du die Zeit genießen!
Sollte ich die KitchenAid gewinnen (bitte bitte 😉 gäbe es als erstes meine heiß geliebten Cinnamon Rolls nach amerikanischem Vorbild! 😍

Antworten
Stefanie 5. November 2017 - 20:57

Ich würde als erstes Weihnachtskekse backen. 🙂

Antworten
Lisa-Marie 5. November 2017 - 20:57

Da jetzt dann schon ganz bald die Adventszeit vor der Tür steht würde ich leckere Vanillekipferl für meine Familie und Kollegen in der Klinik damit backen :-3

Antworten
Cathrin 5. November 2017 - 20:58

Ich würde einen leckeren Apfelkuchen mit Zimtstreuseln backen.

Antworten
Lina 5. November 2017 - 20:58

Ich bin auch schwanger – im Februar bekomme ich das 2. Mädchen 💕 ich würde mit der Kitchen Aid mit meiner 3-jährigen Tochter Weihnachtsplätzchenteig vorbereiten. Sie freut sich schon total aufs ausstechen 😊

Antworten
Solveig 5. November 2017 - 20:59

Ich würde mit der KitchenAid zuerst leckere Walnuss-Cantuccini backen 🙂

Antworten
Diana Schieder 5. November 2017 - 20:59

Ich würde einen Rotweinkuchen damit backen. Eine Kitchenaid wollte ich schon immer haben <3

Antworten
Luisa 5. November 2017 - 20:59

Liebe Mara,

erst einmal Herzlichen Glückwunsch zum baldigen Zuwachs!
Und vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel – Wahnsinn!
Ich würde die KitchenAid meinem Bruder schenken, da er sich eine wünscht. Was würde er dann zuerst backen? Ich denke seinen geliebten Apfel-Streusel-Kuchen 🙂 Wenn ich mich zu ihm einladen würde, dann würde ich ihm vorschlagen, zusammen die ersten Weihnachtsplätzchen zu backen – damit kann man dann schonmal anfangen 🙂

Liebe Grüße

Luisa

Antworten
Daniela 5. November 2017 - 21:00

Ich würde einen Stollen backen und natürlich ganz viele Weihnachtsplätzchen 😊

Antworten
Melissa 5. November 2017 - 21:00

Ich würde einen Kuchen backen, bei dem ich extrem viele Funktionen direkt testen kann. Vielleicht einen fluffigen Rührteig mit Zitrone, gefüllt mit einer samtigen Vanille-Buttercreme und getoppt mit perfekt geschlagenen Baiserhäubchen. Davor gibt es dann einen Pizza…natürlich nur, um die Knethaken zu testen. 🍕🍰

Antworten
Nuhr 5. November 2017 - 21:01

Erstmals gratuliereeee für deine Schwangerschaft.
Tolles Gewinnspiel! Ich freu mich jetzt schon darauf!! Es war immer schon ein Traum von mir so eine KitchenAid zu haben aber leider kann ich mir das nicht leisten, da es zu teuer für mein Budget ist. In der Familie bin ich bekannt als die Hobbybäckerin bzw. Konditorin, immer wenn ich jemand von meinen Geschwistern besuche dann sagen die mir sofort das ich denen was backen soll. Ich experimentiere sehr gerne in der Küche insbesondere wenn es um backen geht. Wenn ich ein KitchenAid besitze bzw. gewinne, dann würde ich als aller erstes ein Cheese Cake backen und für den Boden würde ich dann die Rama Butter benutzen, da diese Butter schön geschmeidig ist und gut im Zusammenhang mit dem Kuchen schmeckt.

Antworten
Nina Rindt 5. November 2017 - 21:01

Liebe Mara,
was für ein zauberhafter Gewinn! Eine KitchenAid wäre ein ganz wunderbares Geschenk! Ich würde als erste ganz feine Sonntagsbrötchen für meine Liebe Familie backen und für den Nachmittagkaffe noch einen zauberhaft leckeren Eierlikör- Guglhupf.
Viele liebe Grüße Nina

Antworten
Stefanie Leitner 5. November 2017 - 21:01

Ich würde eine ganz fluffige Roulade mit einer Himbeercreme backen 😍❣️

Antworten
Tamara Kaufmann 5. November 2017 - 21:01

Ich würde wie jedes Jahr mit Oma nach ihren Rezepten die Weihnachtszeit einleuten und Plätzchen backen 👩🏼👵🏽🍪🍫

Antworten
Luisa 5. November 2017 - 21:02

..die ersten Weihnachtsplätzchen 💕😍💕

Antworten
Sophie Muenx 5. November 2017 - 21:02

Ich würde eine richtig tolle Geburtstagstorte für meinen Mann zaubern 😍

Antworten
Nancy 5. November 2017 - 21:02

Hallo liebe Mara:),
wenn ich das Glück haben sollte und diese coole Kitchen Aid gewinnen sollte, würde ich als erstes die Mohn und Nussrolle machen.
Das sind so meine Kindheitserinnerung zur Weihnachtszeit. Die hatte mein Papa immer gebacken.
Wünsche Dir auch alles Gute und Liebe für deine Schwangerschaft:).LG:)

Antworten
Fatme 5. November 2017 - 21:03

Ich würde natürlich mein waffelteig
Machen und natürlich Spritzgebäck für Weihnachten und vieles mehr😍😍

Antworten
Katharina 5. November 2017 - 21:36

Ich würde als erstes einen Hefeteig für finnische Hefeteilchen ansetzen.

Antworten
Instabild 5. November 2017 - 21:03

Ich würde als erstes zum 24. Geburtstag meiner Tochter eine Torte mit Hilfe der Kitchen Aid backen.

Antworten
Isabella 5. November 2017 - 21:03

Ich würde eine Geburtstagstorte für das nächste Geburtstagskind in meiner Familie backen! <3

Antworten
Susanne Burtscher 5. November 2017 - 21:03

Ich würde ganz schnell die KitchenAid auspacken,
um einen Gugelhupf zu backen.
Das Backen wird ein Vergnügen,
die Freizeit wird nicht genügen.
Jetzt muss ich nur noch gewinnen,
damit ich mit dem Backen kann beginnen. 🙂

Antworten
Tanja Singewald 5. November 2017 - 21:03

Käsekuchen zum Gedenken an meine Omi, die am 24.November Geburstag gehabt hätte.

Antworten
Gabriele A.C. 5. November 2017 - 21:03

Ganz klar, Zitronenkuchen 🙂 🍋

Antworten
Katrin böcher 5. November 2017 - 21:04

Tolles Gewinnspiel…
Also da fragst du mich was ich würde zuerst Bananen schnitten backen…Traum würde wahr werden….

Antworten
Lisa E 5. November 2017 - 21:04

Ich würde sie meiner Schwester schenken und mit ihr dann ein leckeres Brot backen 🙂

Antworten
Katja 5. November 2017 - 21:04

Ich würde als erstes einen großen Schokokuchen backen 😊

Antworten
Alina 5. November 2017 - 21:04

Oh gott! Wie wunder wunderschön ich dreh durch!! Ich glaube es gibt nichts und zwar wirklich nichts was ich mir mehr wünschen würde! Und das erste was ich damit machen würde wäre Butterkuchen nach Original FamilienRezept. Flauschig traumhafter Hefeteig der fast zergeht auf der Zunge. Träumchen! Ich drücke mir selbst dir Daumen. So so so sehr!!!
Liebe grüße dir Mara!
Deine Alina

Antworten
Milanka 5. November 2017 - 21:05

Das wäre für mich ein super Weihnachten!
Ich besitze solche Maschine nicht. Dann könnte ich gleich damit lecker Plätzchen backen und für meine Tochter ( sie hat am 30.12 Geburtstag ) gleich damit eine Torte zubereiten

Antworten
Brigitte 5. November 2017 - 21:06

Plätzchen. viele viele Plätzchen

Antworten
Carina Leitz 5. November 2017 - 21:06

Ich würde mich unendlich über die KitchenAid freuen und natürlich gleich mit der Plätzchen-Produktion durchstarten! Vielleicht gibt’s aber auch erst mal Zimtschnecken – die gehen einfach immer!

Antworten
S. S. 5. November 2017 - 21:08

Hallo Mara,
erstmal Glückwunsch und weiterhin eine entspannte Schwangerschaft.
Ich würde als erstes eine Käsesahne backen. Für einen luftigen Biskuit braucht man etwas Power.
Liebe Grüße Susi

Antworten
Annika 5. November 2017 - 21:08

Liebe Mara,
das ist ja mal ein tolles Gewinnspiel! Mit diesem Prachtexemplar von Küchenmaschine würde ich den Schokokuchen nach Oma‘s Rezept backen und alle meine Herzmenschen einladen. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und alles Liebe für deine Schwangerschaft,
Annika

Antworten
Sabrina Paul 5. November 2017 - 21:08

Liebste Mara❤ Was ein Freu-Sonntag😍 als erstes würde ich vermutlich leckere Zimt Schnecken mit Kürbis Hefeteig zubereiten und die Maschine den Teig kneten lassen😉 Schicke dir dann gedanklich auch welche rüber 😉 außerdem würde sich die Maschine ganz wunderbar in meiner Küche machen😊

Antworten
Christine Mebes 5. November 2017 - 21:10

Hm, gute Frage… vermutlich das was sich meine zwei liebsten Mädels wünschen: Regenbogenkuchen 💕

Antworten
Nicole 5. November 2017 - 21:11

Hallo Mara. Erst einmal herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die kommende Zeit. Ich würde gerne verschiedene Brote backen und natürlich Plätzchen 😊

Antworten
Andrea Gottfreund 5. November 2017 - 21:11

#rama #gewinn #kitchemaid
🍀als erstes würde ich mit der kitchenaid einen New York Chessecake zubereiten, denn der schmeckt ja zu jeder Jahreszeit!🍀

Antworten
Steffi 5. November 2017 - 21:11

Oh ich würde als allererstes eine Schwedische Prinzessinentorte backen 🍰 Die liebt einfach jeder in meiner Familie und wäre ein schöner Anlass um mal wieder mit allen zusammen am Tisch zu sitzen 👨‍👩‍👧👪👨‍👨‍👧‍👦👨‍👨‍👧
Die Farbe der Maschine ist einfach ein fröhlicher Hingucker in der Küche 🌻 Ich würde mich riesig freuen! 🍀🐷

Antworten
Daniela S. 5. November 2017 - 21:11

Huhu…
Ich würde mit meinen 3 Kids Plätzchen backen.
Das mache ich bis jetzt noch mit meinem alten Mixer und den Händen. Über so eine tolle Kitchen Aid würde ich mich mehr als nur darüber freuen 🙂
Meine Kinder & ich würden gar nicht mehr auf hören zu backen.
Lg Dani

Antworten
Therese