Start KochenEinfache Gerichte Mac’n Cheese mit Salami

Mac’n Cheese mit Salami

Mit Original Ungarischer PICK Salami

von Life Is Full Of Goodies
Mac'n Cheese mit Salami

(Der Beitrag enthält Werbung)

Heute machen wir Soulfood Deluxe und zwar in Form von Mac’n Cheese mit Salami. Denn was gibt es Besseres als cremige Nudeln mit viel Käse und bester Salami?! Das Tolle an dem Gericht ist, dass es sich um ein One Pot Gericht handelt, sprich, man benötigt nur einen großen Topf bzw. eine große Pfanne für die Zubereitung, darin wird alles hergestellt.

Mac'n Cheese mit SalamiNudeln mit Käse

Welche Salami für Mac’n Cheese mit Salami?

Für das Rezept verwenden wir die Original Ungarische PICK Salami, denn unter Feinschmeckern zählt sie zu den Klassikern unter den Salamispezialitäten. Sie wird bei PICK noch immer nach dem Originalrezept von 1869 hergestellt – nur das Beste vom Schwein in Kombination mit der traditionellen Würzmischung. Buchenholzrauch liefert die typische Rauchnote, die die Original Ungarische PICK Salami mit sich bringt. Mehr Infos über die Ungarische Salami gibt es direkt bei PICK, klickt mal rüber!

Nudeln mit KäsesauceMac'n Cheese mit Salami

Was macht PICK Salami so besonders?

Die mittelgrobe Körnung und der charakteristische Edelschimmel der PICK Salami, der sich während der mindestens 80-tägigen Reifezeit an der Oberfläche bildet, machen diese Salami unverwechselbar in Geschmack und Aussehen. Übrigens wird die Original Ungarische PICK Salami auch „Wintersalami“ genannt, weil sie wegen fehlender Kühlmöglichkeiten früher nur in den kalten Wintermonaten hergestellt werden konnte. Und ich kann Euch sagen, Mac’n Cheese mit Salami ist eine Kombination, die Ihr unbedingt mal testen solltet! So lecker!

Mac'n Cheese mit SalamiPICK Salami

Welchen Käse für Mac’n Cheese?

Beim Käse sollte man beim Mac’n Cheese auf solchen zurückgreifen, der gut schmilzt. Sorten, die gut schmelzen, beispielsweise Gouda, Emmentaler oder Mozzarella geben dem Gericht die perfekte Konsistenz. Für noch mehr Geschmack sorgen zusätzlich etwas Cheddar, Parmesan oder Gruyère. Der Käse sollte immer ganz frisch gerieben werden, dann schmeckt er am besten.

Mac'n Cheese mit Salami

Was man für die Mac’n Cheese mit Salami benötigt:

Man benötigt nur wenige Zutaten für dieses Rezept, die man meistens auch zuhause hat. Das sind folgende Zutaten:

  1. Makkaroni oder Pasta nach Wahl
  2. Butter
  3. Mehl
  4. Milch
  5. Sahne
  6. Salami
  7. Salz und Pfeffer

Mac'n Cheese mit Salami

Das Rezept für Mac’n Cheese mit Salami:

Mac'n Cheese mit Salami

Mac'n Cheese mit Salami

5 Sterne aus einer abgegebenen Bewertung. Bewerte jetzt!
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Küche: Amerika, Amerikanisch, Deutsch, Deutschland
Portionen: 1

Zutaten

  • 250 g Makkaroni oder andere Pasta nach Wahl
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 300 ml Milch
  • 200 g geriebener Gouda, Emmentaler, Cheddar oder Mozzarella, gerne auch gemischt
  • 100 g Sahne
  • 150 g Original Ungarische PICK Salami, in Würfel geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Die Makkaroni oder andere Pasta nach Wahl in Salzwasser bissfest kochen.
  • Die Butter in einem Topf oder einer großen Pfanne zerlassen. Das Mehl in die flüssige Butter streuen. Mit dem Schneebesen etwa eine Minute unter ständigem Rühren bräunen lassen.
  • Nun die Milch nach und nach hinzugeben, dabei weiter rühren, damit sich keine Klümpchen bilden und einige Minuten köcheln lassen, bis alles cremig ist.
  • Die Hälfte des Käses unterrühren und schmelzen lassen. Dann die Nudeln dazugeben und die Sahne hineingießen. Danach den übrigen Käse dazugeben.
  • Zum Schluss die Salamiwürfel unterheben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

PICK Salami

Teile diesen Beitrag

Dir könnte auch gefallen

1 Kommentar

Ljiljana Murr 2. April 2024 - 20:58

5 Sterne
Superrrrr lecker gibt’s bei uns öfter 👍👍

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten