Start Beilagen Tomaten-Antipasti-Turm

Tomaten-Antipasti-Turm

von Life Is Full Of Goodies
Tomaten-Antipasti-Turm

(Der Beitrag enthält Werbung)

Ihr braucht noch ein wenig Inspiration für Weihnachten?! Dann habe ich was für Euch, nämlich meinen Tomaten-Antipasti-Turm, der nicht nur super lecker schmeckt, sondern definitiv auch ein tolles optisches Highlight auf dem Esstisch sein wird. Bestückt wird er mit Looye Honigtomaten und Antipasti wie z.B. Salami, Schinken, Oliven, Mini Mozzarella, Käse am Stück (ich habe Gouda gewählt) und mit Rosmarinzweigen. Hier gilt, erlaubt ist was schmeckt und sich auf die Zahnstocher spießen lässt.

Tomaten-Antipasti-TurmTomaten-Antipasti-Turm

Bei den Tomaten war für mich ganz klar, hier müssen Looye Honigtomaten dran, denn wir alle zuhause lieben diese kleinen roten Früchte. Ich snacke sie pur einfach super gerne, wobei sie sich auch zum Kochen ideal eignen. So habe ich schon sensationell gute Tomatensauce damit produziert oder auch Tomatentartes damit gebacken. Nichts desto trotz ist die Looye Honigtomate eine typische Snacktomate, die man am besten unverarbeitet genießt. Alle Infos dazu gibt es HIER.

Tomaten-Antipasti-TurmTomaten-Antipasti-Turm

Looye Honigtomaten sind unwiderstehlich süß mit einem leicht säuerlichen Twist und sie eignen sich wunderbar pur als Snack, als Appetizer und Fingerfood oder als besonderes Highlight auf dem Teller bzw. am Antipasti-Turm. Diese süßen kleinen Früchte schmecken wirklich richtig toll und jedes Mal, wenn wir sie hier haben, sind sie in Windeseile aufgefuttert. Insofern kann ich sie euch wirklich empfehlen, genauso wie so einen Tomaten-Antipasti-Turm, hier kommt die Anleitung dafür.

Tomaten-Antipasti-TurmTomaten-Antipasti-Turm

Die Anleitung für den Tomaten-Antipasti-Turm:
Tomaten-Antipasti-Turm

Tomaten-Antipasti-Turm

5 Sterne aus 4 abgegebenen Bewertungen. Bewerte jetzt!
Drucken Pin
Gericht: Beilage, Kleinigkeit
Küche: Deutsch, Deutschland, Italien, Italienisch
Keyword: Antipasti, Tomaten

Zutaten

Man benötigt:

  • 1 Kegel aus Styropor (Größe je nach Belieben)
  • Backpapier zum Umhüllen des Kegels
  • Tesa zum Fixieren des Backpapiers
  • Zahnstocher
  • Looye Honigtomaten
  • Schinken
  • Salami
  • Oliven
  • Mini Mozzarella
  • Käse am Stück (wie z.B. Gouda)
  • Frische Rosmarinzweige

Zubereitung

  • Den Kegel mit dem Backpapier umhüllen und das Papier mit Tesa fixieren, damit es nicht verrutscht.
  • Nun die Zahnstocher über den ganzen Kegel verteilen, hineinspießen und dann die Zutaten aufspießen.
  • Zum Schluss mit Rosmarinzweigen bestücken und genießen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Tomaten-Antipasti-TurmTomaten-Antipasti-Turm

Teile diesen Beitrag

Dir könnte auch gefallen

1 Kommentar

Biegel Helga 30. November 2022 - 9:50

Hallo Mara, bin total begeistert von deinem „Kunstwerk ”! Es sieht sehr appetitlich aus und wertet jedes Büffet auf. Hab es gleich an alle Freundinnen weitergeleitet!
Danke auch für die vielen, tollen Rezepte ☺️

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten