Blog-Event!! Ich suche Dein Eis-Rezept!

Blog-Event: Ice Cream Baby, NOW!!!Himmel, ein Event jagt das nächste!! YEAHHH! Es gibt ein Blog-Event für alle Blogger unter Euch!! So wird´s hier schon mal nicht langweilig 🙂 Bevor im Laufe der Woche die Gewinner des Zitronenkuchen-Wettbewerbs bekannt gegeben werden, startet nun schon eine neue Aktion… Der Aufruf geht an alle Blogger, ich suche Eure Eis-Ideen! Zudem habe ich heute ein Strawberry Cheesecake Eis für Euch!

Jetzt ist Eiszeit! Oder besser gesagt, Eiscremezeit!! Die Temperaturen sind (zumindest hin und wieder) HOT, die Sonne scheint, da braucht man zwischendurch einfach ganz schnell eine Abkühlung! Aber wenn möglich eine total leckere Abkühlung!! Also schnell in die Küche geflitzt und ein Eis zubereitet. Geht nicht?! Geht doch! Aber sowas von!! Eismachen ist garnicht schwer und man benötigt noch nicht einmal zwangsläufig eine Eismaschine, auch wenn es “mit” zugegeben etwas cremiger zugeht. So kann man zum Beispiel Popsicles, also das altbewährte Eis am Stiel, ganz ohne technische Hilfsmittel herstellen, wie hier meine Brombeer-Erdbeer-Popsicles. Aber auch andere Eiscremesorten klappen ohne Maschine ganz gut, wie zum Beispiel dieses Cookies´n Cream Eis.

Also, wenn nicht jetzt, wann dann?! Ice Cream Baby, NOW!!!

Deshalb will ich von Euch Bloggern EURE leckeren Eiscremevariationen!!! Es ist völlig egal, ob als Eiscreme, als Popsicle oder als Eissandwich, als Eiskuchen, Eisbombe oder … Ach, Hauptsache EIS!!!!

Also flitzt in die Küche, lasst Eurer Kreativität freien Lauf und macht EIS!

Wie macht Ihr beim Event mit?! SO:

Postet Eure Eis-Kreation bis zum 22.07.2014 (24 Uhr) auf Eurem Blog und baut im Post einen der drei Banner unten von mir ein, die auf dieses Event hier verlinken. Es muss sich bei Eurem Beitrag also um einen neuen Post handeln, in welchem Ihr kurz Bezug auf das Event hier nehmt, Archivbeiträge können nicht teilnehmen. Zudem hinterlasst Ihr mir bitte unter diesem Post einen Kommentar mit Eurem Link, damit ich diesen auch finde 🙂

Die Banner (ca. 280, 240 und 200 breit):


lifeisfullofgoodies.com


lifeisfullofgoodies.com


lifeisfullofgoodies.com

Warum sollt Ihr mitmachen?! Weil es Spaß macht, tolle Eiskreationen zu zaubern, Ideen dafür zusammen zu tragen UND natürlich, weil es was tolles zu gewinnen gibt!!! So hat die Schönhaberei ein wunderschönes Paket für diese Eis-Aktion zusammengestellt, das der erste Gewinner erhalten wird:

Blog-Event: Ice Cream Baby, NOW!!!

Das Paket enthält zehn weiße Eisbecher plus zehn passende transparente Löffelchen, zehn fliederfarbene Becher mit zehn passenden Löffelchen, zehn Shake-Becher mit Deckeln, zehn große lilafarbene Löffel mit zehn weiß gepunkteten Bechern und zehn Holzlöffel.

Blog-Event: Ice Cream Baby, NOW!!!

Der zweite Gewinner bekommt das Buch ICE-POPS von GU! Und der dritte Platz gewinnt eine Silikonform zum Eiskonfekt herstellen (alternativ auch geeignet zum Pralinen machen)!

Blog-Event: Ice Cream Baby, NOW!!!

Zudem werde ich alle Eure Ice Cream Baby, NOW!!! – Beiträge auf meiner lifeisfullofgoodies-Facebook-Seite teilen, damit meine Follower auch gleich zu Euch rüberhüpfen können! Alle Beiträge werden am Ende zudem hier auf dem Blog samt Verlinkung zu Eurem jeweiligen Blog in einer Galerie vorgestellt.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn Ihr das Event ebenfalls auf verschiedenen Kanälen, wie zum Beispiel Facebook oder ähnlichem, teilt, dies ist aber kein “Muss” für die Teilnahme!

Und wer gewinnt?! Das entscheidet IHR! Jeder Teilnehmer darf nach Bekanntgabe aller Beiträge in meiner Galerie drei seiner Favoriten benennen. Derjenige mit den meisten Stimmen gewinnt sodann. Der mit den zweitmeisten wird Zweiter und der mit den drittmeisten logischerweise dann Dritter. Ihr habt es also selbst in der Hand! Genauere Infos gibt es dann bei der Galerie!!

So, noch einige wichtige Hinweise zum Event:

  • Die Preise können innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz versendet werden.
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen
  • Ihr solltet volljährig sein, um mitmachen zu können (ansonsten wir das Einverständnis der Eltern vorausgesetzt)
  • Das Event steht in keinem Zusammenhang zu Facebook oder anderen sozialen Medien

Ich habe heute natürlich auch ein Eis für Euch. Und zwar ein Strawberry Cheesecake Eis. Soooo lecker!

Strawberry Cheesecake Ice Cream

Strawberry Cheesecake Ice CreamDas Rezept:

200 g Zucker
3 Eigelb
300 ml Milch (am besten Vollmilch)
400 ml Sahne
200 g Frischkäse
400 g Erdbeerpüree (hierzu einfach 300 g Erdbeeren mit 100 g Zucker pürieren!)
100 g klein geschnittene Erdbeerstückchen
50 g Butterkekse

Den Zucker mit dem Eigelb schaumig schlagen. Die Milch mit der Sahne aufkochen, vom Herd nehmen und sodann unter Rühren in die Zucker-Eimasse fließen lassen. Gebt alles zurück in den Topf und erhitzt die Masse unter Rühren so lange, bis sie etwas dickflüssiger wird. Die Masse sollte jedoch nicht wirklich aufkochen!

Dann vom Herd nehmen und den Frischkäse unterrühren. Die Masse auskühlen lassen. Die Hälfte vom Erdbeerpüree unterrühren und alles im Kühlschrank einige Stunden runterkühlen.

Mit Eimaschine: Die Eismasse sodann in die Eismaschine geben. Kurz vor Schluss noch die Erdbeerstücke sowie die zerstoßenen Butterkekse hinzugeben und das Eis in ein geeignetes Gefäß füllen. Die zweite Hälfte vom Erdbeerpüree als Strudel über dem Eis verteilen und einfrieren.

Ohne Eismaschine: Die Erdbeerstücken sowie die zerstoßenen Butterkekse unterrühren und Eismasse in ein geeignetes Gefäß geben. Zunächst die Eismasse ca. alle halbe Stunde so gut wie möglich umrühren, damit die Eiskristalle zerstoßen werden, so lange bis die Masse einfach zu fest zum Umrühren wird. Dann noch schnell die übrige Hälfte vom Erdbeerpüree als Strudel über dem Eis verteilen und fertig gefrieren lassen.

Vor dem Verzehr sollte man das Eis erst etwas antauen lassen!

So, und jetzt seid ihr BLOGGER gefragt mit Euren Eis-Ideen!!! Viel Spaß beim Eismachen!!

Strawberry Cheesecake Ice Cream

Life is full of ice-cream goodies!!

☆ Mara

Eiszeit:

Lavendeleis. Zum Dahinschmelzen…

Lavendeleis

Cookies ´n Cream Eis

Cookies´n Cream Eis

Brombeer-Erdbeer-Popsicles mit Joghurteis

Brombeer-Erdbeer-Popsicles mit Joghurteis

 

 

 

 

64 Kommentare zu Ice Cream Baby, NOW!!!

  1. minifilz
    22. Juni 2014 at 23:36 (3 Jahren ago)

    Zugegeben, eine Eismaschine besitze ich leider nicht, aber Popsicles gehen in Sommer immer. Mal schauen, wir haben so tolle Kirschen im Garten, da werde ich bestimmt irgendwie kreativ 🙂 Schönes Gewinnspiel, das motiviert eismäßig total! 🙂
    Liebe Grüße, Kate ♥

    Antworten
  2. Petra und Michael
    22. Juni 2014 at 23:58 (3 Jahren ago)

    Huhu!
    Kann ja wohl nicht wahr sein.
    Gerade heute standen wir in unserer kleinen Stadtrandküche und rührten in der Eismaschinentrommel.
    Nachdem knipsen haben wir noch kurz das Rezept zusammengeschrieben und in unserem Blog gepostet.
    Tadaaa!
    Es ist….
    Ein Strawberry-Cheesecake-Eis…
    🙂
    Sorry, kann passieren…

    Hier unser Blogbeitrag von heute:

    http://immer-wieder-sonntag.blogspot.de/2014/06/sommeranfang.html

    Sind wir dabei?

    Grüße vom Stadtrand,
    Petra und Michael

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      23. Juni 2014 at 0:04 (3 Jahren ago)

      Hallo Petra und Michael!!!
      Schnell noch einen meiner Banner einbauen, wie im Post beschrieben! Dann seid ihr dabei!!! 🙂

      Antworten
  3. Raspberrysue
    23. Juni 2014 at 5:36 (3 Jahren ago)

    Cool, gleich das nächste Event! Auch wenn ich erst einmal der Zitronenkuchen-Entscheidung entgegenfiebere, muss ich mir dazu auf jeden Fall wieder was überlegen 🙂 Liebe Grüße, Carina

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      23. Juni 2014 at 11:38 (3 Jahren ago)

      Ich bin auf die Entscheidung auch gespannt!! Die wird diese Woche bei Melitta auch noch fallen… Aber ich freu mich bereits jetzt schon tierisch auf tolle Eis-Kreationen!!!!! 🙂

      Antworten
  4. lixiepott
    23. Juni 2014 at 10:19 (3 Jahren ago)

    Hallo Mara, das passt ja wirklich prima. Meine Kitchen Aid hat gerade Zuwachs in Form eines Eis-Cream-Makers bekommen und ich wollte nun eh ein wenig damit herum experimentieren. ;-D Ich werde mir gerne etwas für diesen Event einfallen lassen! Liebste Grüße sendet Dir Lixie

    Antworten
  5. Sara
    23. Juni 2014 at 13:55 (3 Jahren ago)

    Tolles Event! Ich hab mein Eis vor einer halben Stunde eingefroren, da mache ich gerne mit 🙂

    Liebe Grüße
    Sara

    Antworten
  6. Amy
    24. Juni 2014 at 15:10 (3 Jahren ago)

    Tolle Idee, auch wenn der Blick aus dem Fenster nach draußen momentan sehr ernüchternd grau ist. Wenn das Wetter mich wieder etwas mehr auf Sommer stimmt, dann versuche ich mich auch mal an einem Rezept, ohne Eismaschine 😉

    Antworten
  7. Schokohimmel
    2. Juli 2014 at 15:25 (3 Jahren ago)

    Uuuii, das Event hört sich klasse an! Ich werde mit etwas SEHR Schokoladigem dabei sein – und melde mich dann wieder! Juhuuu, Ice Ice Baby! 🙂

    Antworten
  8. lenafuchs2014
    5. Juli 2014 at 19:51 (3 Jahren ago)

    Liebe Mara!

    Ich finde deinen Event einfach spitzenklasse! Da muss ich einfach unbedingt mitmachen 🙂
    Ich habe heute mein lecker schmecker Greek-style Eis mit Honig und karamellisierten Walüssen gezaubert! Mein absolutes Lieblingseis momentan! 🙂 Ich hoffe euch, gefällt es auch so gut wie mir!

    Herzlichste Grüße ,
    Lena 🙂

    Hier der Link zu meinem Beitrag:

    https://meinleckeresleben.wordpress.com/2014/07/05/schleck-dich-happy-greek-style-eis-mit-honig-und-karamellisierten-walnussen/

    Antworten
  9. Dagmar
    5. Juli 2014 at 21:13 (3 Jahren ago)

    Hallo Mara,
    toller Blog mit so vielen schönen Rezepten. Eigentlich backe ich fast nur noch Brote, Brötchen usw. aber Eis hat es mir auch angetan. Zwei Sorten habe ich dieses Jahr schon gemacht und es läßt mich nicht los. Auf den Event hat mich meine Tochter hingewiesen und ich denke ich werde teilnehmen. Tolle Idee….bis die Tage

    Lieben Gruß
    Dagmar (aus Dagmar’s brotecke)

    Antworten
  10. Frank Oberle (@foberli)
    12. Juli 2014 at 11:35 (3 Jahren ago)

    Liebe Mara, auch wenns es eben regnet, hier ein leckeres Pina-Colada Eis:
    500 g Crème fraiche
    200 ml Kokosmilch
    200 ml Ananassaft
    300 g Zucker
    4 EL weißer Rum
    Saft von 2 Limetten
    Alles vermengen und ab in die Eismaschine
    🙂
    Liebe Grüße, Frank
    pic.twitter.com/QBcy85cznB

    Antworten
  11. Sandra B.
    13. Juli 2014 at 18:14 (3 Jahren ago)

    Liebe Mara,

    für die heißen noch bevorstehenden Sommertage eine schöne Idee.
    Ich würde gerne wieder mitmachen bei diesem Event und habe eine kleine Eiskreation für Euch gezaubert :

    Bild von der Eiskreation
    http://www.stadt-land-food.de/wp-content/uploads/2014/07/vorschlag3_himbeer.jpg

    und hier noch der Link zu meinem Blogbeitrag:
    http://www.stadt-land-food.de/hugo-joghurt-eis-mit-himbeer-spiegel/

    ich hoff ich kann wieder mit dabei sein.

    Liebste Grüße aus Würzburg
    Sandra

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      20. Juli 2014 at 14:02 (3 Jahren ago)

      Hallo Alexandra!! Ich freu mich riesig über deine zweite Variante! Man darf so viele Kreationen einreichen wie man will, es gab ja keine Begrenzung 🙂 Liebste Grüße!!! 🙂

      Antworten
  12. kuechenkopf
    20. Juli 2014 at 19:55 (3 Jahren ago)

    Liebe Mara,
    seit dem Start deines tollen Eis-Events finde ich selbstgemachtes Eis noch besser. Und daher gab’s vor kurzem eine neue Eis-am-Stiel-Form und ich musste gleich noch eine Kreation zubereiten.
    Daher von mir heute Eis Nr. 2: Frozen-Joghurt-Eis am Stiel mit Schokoraspeln & Johannisbeeren
    http://kuechenkopf.wordpress.com/2014/07/20/frozen-joghurt-eis-am-stiel-mit-schokoraspeln-johannisbeeren/

    Viele Grüße
    Tina von Küchenkopf

    Antworten
  13. Frau Jot
    21. Juli 2014 at 11:30 (3 Jahren ago)

    Hallo Mara!
    Ich finde deinen Blog-Event ganz toll und gebe deshalb auch noch in letzter Minute meinen Eisvorschlag ab: http://wp.me/p4H6oA-48 Selbstgemachtes Baileys-Nutella-Eis!! Kommt zwar gegen die anderen tollen Kreationen hier nicht an, aber es schmeckte einfach wunderbar!!!
    Liebe Grüße,
    Frau Jot

    Antworten
  14. Conny Wortmann
    2. Juni 2015 at 17:23 (2 Jahren ago)

    Hallo liebe Mara, was für ein Rezept! Kaum war meine neue tolle Eismaschine zuhause, habe ich sofort dieses Eisrezept ausprobiert. Was für einen Einstand! Echt total lecker, ach was freu ich mich, das ich Dein Rezept ausprobiert habe. Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Conny

    Antworten

10Pingbacks & Trackbacks on Ice Cream Baby, NOW!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *