Käsekuchen Low Carb & Low Fat von KAMA

Es ist mal wieder KAMA Time. Sprich, ich zeige Euch ein Rezept von unserem noch sehr jungen Online-Magazin namens KAMA, welches sich der gesunden und ausgewogenen Ernährung widmet. Klickt Euch mal zu KAMA rüber, vielleicht gefällt es Euch ja…

Käsekuchen Low Carb & Low Fat von KAMA

So und was habe ich Euch mitgebracht?! Einen Käsekuchen. Aber natürlich in gesunder Variante. Mit wenig Fett und wenig Kohlenhydraten, sprich: wenig Zucker. Klingt unglaublich? Ja, ist es irgendwie auch. Aber Tatsache ist, dass man bei Käsekuchen tatsächlich recht gesunde Varianten zaubern kann und das Ganze dann trotzdem noch schmeckt. Klar, nicht so wie ein cremiger Vollfettkäsekuchen, aber trotzdem gut. Anders eben.

Käsekuchen Low Carb & Low Fat von KAMA

Das Rezept für den Käsekuchen Low Carb & Low Fat (einfach auf den Namen klicken):

Käsekuchen Low Carb & Low Fat

Käsekuchen Low Carb & Low Fat von KAMA

KAMA

☆ Mara

2 Kommentare zu Käsekuchen Low Carb & Low Fat von KAMA

  1. Steffi
    2. Februar 2017 at 18:36 (3 Monaten ago)

    Oiii Käsekuchen!!! <3 Ich habe schon mal einen ähnlichen ohne Butter gemacht, aber mit normalem Zucker und ohne griechischem Joghurt! Hat gut geschmeckt!
    Muss ich glatt euren mal ausprobieren! Und Birkenzucker wollte ich sowieso schon lange mal testen! Zwei Fliegen mit einer Klappe! 😉
    Bin gespannt! 🙂
    Liebe Grüße
    Steffi

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      19. Februar 2017 at 21:34 (2 Monaten ago)

      Birkenzucker ist schon recht speziell, wie ich persönlich finde. Weil es leicht nach Minze schmeckt und daher immer recht „frisch“ ist. Nicht jeder mag es, aber es ist zumindest mal eine Alternative.
      Liebe Grüße 🙂
      Mara

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *