Chicken Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat

von Life Is Full Of Goodies
Chicken Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat

(Der Beitrag enthälte Werbung)

Vor kurzem habe ich zur #FünfZutatenChallenge aufgerufen, die auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der EU-Kampagne für Geflügel aus der Europäischen Union stattgefunden hat. Es galt, ein Geflügelgericht aus 5 Zutaten zu zaubern, außer den 5 Zutaten durften auch Grundzutaten wie Salz, Pfeffer, Butter, Sahne, Öl, Gewürze, Kräuter usw. verwendet werden. Ich selbst hatte mich der Herausforderung gestellt und ein Geflügelgericht zubereitet.

Chicken Pasta mit getrockneten Tomaten und SpinatChicken Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat

Anders als bei den regulären Teilnehmern, wurden mir – wie auch einigen meiner Bloggerkollegen – 5 Zutaten zugelost. Ich bekam Hähnchen Innenfilet, Ingwer, Wirsing, Schwarzwurzel und Kokosmakronen und habe daraus ein sensationell schmeckendes Hähnchen Kokos Curry zubereitet. Ohne zu übertreiben, auch wenn sich die Zutaten zunächst exotisch anhören, das war das leckerste Gericht seit langem! Wer mag, der serviert noch Reis dazu. HIER gibt es mein Rezept dazu. Dort im Beitrag gibt es auch ganz viele Tipps zum Erwerb, zur Lagerung und zur Verarbeitung von Geflügelfleisch. Wer sich dafür interessiert, der schaut dort einfach mal rein, es ist wirklich interessant, auf was man im Hinblick auf Geflügel beachten sollte. Also einfach mal rüberklicken.

Chicken Pasta mit getrockneten Tomaten und SpinatChicken Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat

Nun gibt es aber erst noch ein weiteres 5 Zutaten Geflügel Gericht, nämlich diese sensationell cremige Chicken Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat. Dieses Rezept ist so dermaßen einfach zuzubereiten, dass man es kaum glauben mag, wie gut das zum Schluss schmeckt! Hier zuhause war die Pasta wirklich ein Renner! Jedem hat es geschmeckt. Man benötigt nur wenige Zutaten und wenig Zeit, dafür aber viel Hunger, denn diese Pasta wird auch euch süchtig machen. Unbedingt mal nachkochen! Hier kommt das Rezept für meine Chicken Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat.

Chicken Pasta mit getrockneten Tomaten und SpinatChicken Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat

Das Rezept für meine Chicken Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat:
Chicken Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat

Chicken Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat

Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: Chicken, Hähnchen, Pasta, Sahne, Spinat, Tomaten

Zutaten

  • 500 g Pasta
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 400 ml Sahne
  • 1 Handvoll frischer Spinat
  • 1 Handvoll getrocknete Tomaten (ich habe gefriergetrocknete Tomaten verwendet, aber welche in Öl funktionieren auch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 TL Speisestärke

Anleitungen

  • Die Pasta nach Anleitung kochen.
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrüste beidseitig darin anbraten.
  • Die Sahne in einen Topf geben. Die grob zerkleinerten Tomaten sowie den Spinat dazugeben und alles aufkochen lassen. Dann bei geringerer Hitze ein paar Minuten köcheln lassen, dabei immer rühren, damit nichts anbrennt. Sodann mit Salz, Pfeffer und Muskat gut abschmecken.
  • Die Speisestärke in 1-2 EL Wasser glattrühren und in die Sahnesauce geben, alles nochmal aufkochen und dann die gekochte Pasta untermengen. Erneut abschmecken.
  • Die Hähnchenbrüste kleinscheniden und zur Pasta geben. Guten Appetit!
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

Chicken Pasta mit getrockneten Tomaten und SpinatChicken Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar