Cremige Erbsen Pasta mit Pilzen

von Life Is Full Of Goodies
Cremige Erbsen Pasta mit Pilzen

Heute serviere ich cremige Erbsen Pasta mit Pilzen. Denn Ihr habt Euch mehr herzhafte Rezepte gewünscht, also bekommt Ihr auch mehr herzhafte Rezepte (auf Instagram hatte ich eine Umfrage zu euren Rezeptwünschen gestartet. HIER kommt Ihr zu meinem Instagram Kanal). Euer Wunsch ist mir Befehl, daher wird es nicht nur einfache und schnelle Rezepte für Mittag- und Abendessen geben, sondern es erwarten Euch auch viele gesunde Rezeptideen, die unglaublich toll schmecken und ganz fix gemacht sind. Versprochen!

Cremige Erbsen Pasta mit PilzenCremige Erbsen Pasta mit Pilzen

Die heutige cremige Erbsen Pasta war eine Spontanrezept, weil ich momentan versuche, unseren Gefrierschrank ein wenig zu leeren. Bald muss ich Tortenböden für eine Geburtstagstorte backen und einfrieren, dafür benötige ich Platz in der Gefriertruhe. Und aufgrund dessen wurden die Tage Erbsen hervorgeholt. Da ich im Kühlschrank auch noch Pilze hatte, die verarbeitet werden wollten, war klar, es gibt Pasta dazu! Denn diese Kombi passt wirklich ganz hervorragend.

Cremige Erbsen Pasta mit PilzenCremige Erbsen Pasta mit Pilzen

Die wunderbar sämige Sauce besteht aus den Erbsen, Pilzen und unter anderem auch Frischkäse und Sahne. Zunächst wird erstmal alles mit etwas Gemüsebrühe aufgekocht und anschließend wird ein Teil der Erbsen -Pilz-Masse püriert, um die Sauce schön cremig zu bekommen. Und das alles in einer einzigen Pfanne. Ok, die Pasta muss man nebenbei in einem Topf erstmal al dente kochen, bevor man sie später dazugibt, aber das war es auch schon. Super easy und unfassbar lecker! Hier kommt das Rezept für meine cremige Erbsen Pasta mit Pilzen.

Das Rezept für die cremige Erbsen Pasta mit Pilzen:
Cremige Erbsen Pasta mit Pilzen

Erbsen Pasta mit Pilzen

Drucken Pin
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Pasta (hier Orecchiette)
  • 1 großen Schuss Öl, Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g Champignons
  • 200 ml Sahne
  • 500 g Erbsen, TK
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer

Zudem:

  • Frisch geriebener Parmesan

Anleitungen

  • Die Pasta al dente kochen.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den gepressten Knoblauch dazugeben, die geschnittenen Champignons ebenfalls. Kurz anbraten, dann mit Sahne ablöschen. Die Gemüsebrühe hineingießen und Erbsen dazugeben. Den Frischkäse unterrühren, salzen und pfeffern. Alles ein paar Minuten köcheln lassen.
  • Nun die Hälfte der Erbsen-Masse in einen Mixer füllen und pürieren. Alles wieder zur anderen Hälfte zurück in Pfanne gießen, verrühren und kurz einköcheln lassen.
  • Die gekochte Pasta dazugeben und vermengen. Anrichten, frisch geriebenen Parmesan drüberstreuen und genießen!
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!

 

Cremige Erbsen Pasta mit Pilzen

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar