Sommer Tiramisu

von Life Is Full Of Goodies
Sommer Tiramisu

{Der Beitrag enthält Werbung}

Sommer TiramisuHin und wieder gibt es Rezeptekreationen, die einfach knallermäßig werden. Man hat ja selbst so seine Vorlieben, so dass es zwar viele tolle Rezepte gibt, aber eben auch Rezepte, die einen beim Verkosten direkt in den 7. Himmel transportieren. So ging es mir mit diesem Tiramisu, das mir so gut geschmeckt hat, dass ich mich wirklich beherrschen musste, um nicht die ganze Schale zu löffeln.

Dieses Sommer Tiramisu hat mit dem klassischen Tiramisu, das mit Kaffee gemacht wird, nur ein klein wenig gemein. Der Kaffee fällt hier schonmal weg, dafür kommt ein Multivitaminsaft zum Einsatz, wenn es um das Tunken der Löffelbiskuits geht. Löffelbiskuits sind wie beim Klassiker hier also dabei, ebenso mit im Spiel ist Mascarpone. Ich glaube aber das war es fast schon mit den Gemeinsamkeiten. Ok, die Zubereitung ist selbstverständlich ähnlich, ansonsten wäre es ja kein Tiramisu.

Sommer TiramisuSommer TiramisuSommer Tiramisu

Die Optik, ja klar, die Optik ist mehr oder weniger wie beim klassischen Tiramisu, denn die getunkten Löffelbiskuits werden abwechselnd mit der Mascarponecreme geschichtet. Dazwischen kommt eine Lage mit frischen Pfirsichstücken, zudem wurde die Creme selbst mit passender, fruchtiger Pfirsich Konfitüre verfeinert, um das Aroma der Pfirsiche noch besser herauszuheben. Ich habe die Naturrein Konfitüre Feiner Pfirsich von Darbo verwendet, die schöne Fruchtstückchen enthält und ideal zum Rezept gepasst hat. Darbo Naturrein Konfitüren werden auf Grundlage eines alten Familienrezepts hergestellt. Damals wie heute werden nur hochwertige Früchte auf schonende Art und Weise erwärmt und gerührt. So bleibt das natürliche Fruchtaroma erhalten. Zudem sorgt der hohe Fruchtanteil für ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Für die Darbo Naturrein Konfitüren werden Früchte, Zucker, Zitronensaftkonzentrat und das Geliermittel Pektin verarbeitet.

Sommer TiramisuSommer TiramisuSommer Tiramisu

Alles in allem ist dieses Dessert wirklich ein tolles Rezept, das sich über die sonnigen Monate perfekt eignet, da es mit vielen verschiedenen Früchten zubereitet werden kann. Den Pfirsich kann man zum Beispiel austauschen mit jeder Sorte Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren etc.), man könnte Mango verwenden oder sogar Banane. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Einfach noch eine passende Konfitüre mit unter die Creme mischen (wer wissen möchte, was es alles für Sorten bei Darbo gibt, klickt einfach HIER) und schon hat man ein rundes und vor allem leckeres Ergebnis. Hier kommt das Rezept für Euch.

Sommer TiramisuSommer TiramisuSommer Tiramisu

Das Rezept für mein Sommer Tiramisu:

Sommer Tiramisu
 
Zutaten
  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Quark 40 %
  • 120 g Zucker
  • 200 g Pfirsich Konfitüre (z. B. Naturrein Konfitüre Feiner Pfirsich von Darbo)
  • 200 g Schlagsahne
  • 3 - 4 frische Pfirsiche
  • 400 g Löffelbiskuits
  • 1 Flasche Multivitaminsaft oder ähnliches zum Tunken der Löffelbiskuits
Zudem:
  • 200 g Schlagsahne für die Deko
  • Frische Pfirsichstücke, Erdbeeren, Himbeeren, Zitronenscheiben, Maracuja
Zubereitung
  1. Den Mascarpone mit dem Quark, dem Zucker und der Pfirsich Konfitüre glattrühren.
  2. Die Sahne steifschlagen und unterheben.
  3. Die frischen Pfirsiche in kleine Stücke schneiden (bei Bedarf zuvor von der Haut befreien).
  4. Nun die Hälfte der Löffelbiskuits kurz in den Multivitaminsaft tunken und in einer Glasschale auslegen.
  5. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf verstreichen und die Pfirsichstücke darauf verteilen. Die Pfirsichstücke leicht in die Creme drücken.
  6. Nun die zweite Hälfte Löffelbiskuits in den Multivitaminsaft tunken und obendrauf schichten und mit der übrigen Mascarponecreme bedecken.
  7. Das Tiramisu mindestens 4 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  8. Vor dem Servieren firsche Obststücke nach Wahl schneiden.
  9. Die Sahne für die Deko steifschlagen und mit einem Spritzbeutel samt Lochtülle auf die Hälfte des Tiramisus spritzen. Die andere Hälfte mit dem Obst belegen. Bei Bedarf die Sahnetupfen mit frischer Maracuja besprenkeln.
  10. Das Sommer Tiramisu gekühlt servieren.

 

Sommer Tiramisu

☆ Mara

 

Teile diesen Beitrag
9 Kommentare

Dir könnte auch gefallen

9 Kommentare

Britta 7. Juni 2020 - 15:51

Hallo Mara, das sieht fantastisch 😍😍😍 aus und würde ich gerne am Dienstag für meine Mädels machen. Für wie viele Personen ist dein Rezept gedacht?
Vielen Dank, liebe Grüße und einen schönen Sonntag!!!!

Antworten
Life Is Full Of Goodies 8. Juni 2020 - 15:38

Hallo Britta,
also bei dem Tiramisu können locker 8 Leute mitessen, würde ich sagen.
Liebe Grüße
Mara

Antworten
Britta 8. Juni 2020 - 19:54

DANKE für die schnelleRückmeldung!!! Ich werde selbstverständlich berichten 😊.

Antworten
Life Is Full Of Goodies 9. Juni 2020 - 17:36

🙂

Antworten
Britta 9. Juni 2020 - 23:42

Es war grandios 😋😋😋und ist sehr gut angekommen! Vielen Dank für dieses tolle Tiramisu Rezept!

Vanessa 24. Juni 2020 - 16:49

Ich habe es auch bereits ausprobiert. Es war schnell gemacht, super lecker und den Gästen hat es auch geschmeckt. Uns reichte es ebenfalls für mind. 8 Portionen.

Antworten
Vanessa 24. Juni 2020 - 16:50

Danke für das tolle Rezept!

Antworten
Gisi 3. August 2020 - 19:27

Hallo Mara, zunächst einmal Daumen hoch für deinen Blog im neuen Gewand ! Ist super gelungen ! 🤗 Das Tiramisu habe ich kürzlich ausprobiert und es wurde von 8 Leuten bis auf den Schüsselboden verputzt. Vielen Dank für die tollen Beiträge, die du mit uns teilst. Liebe Grüße von der Ostsee Sendet dir Gisi

Antworten
Life Is Full Of Goodies 3. August 2020 - 19:36

Vielen vielen Dank!
Und es freut mich, dass das Tiramisu geschmeckt hat 🙂

Antworten

Schreibe einen Kommentar