Blätterteigmuffins mit Hackfleisch und FetaDer Osterbrunch stand bevor.

Wie jedes Jahr hieß es am Ostersonntag Punkt 11 Uhr für meinen Bruder und mich: Anrücken!! Und zwar bei meinen Eltern zum traditionellen Osterbrunch. Mit unseren Anhängseln natürlich, die kommen um´s Aufstehen ebenfalls nicht drum rum. Und unsere Oma war auch da :-)

Nun gut, zugegeben, schlagen muss man uns nicht, wenn es gutes Essen gibt :-) Da kommen wir schon freiwillig… Und das gemütliche Zusammensitzen an einem Sonntagmittag, umgeben von Leckereien, hat ja ebenso was für sich.

Mom hatte wieder einmal einen tollen Ostertisch gezaubert. Und ich hatte natürlich ebenfalls ein wenig frisch gebackenes Zeugs mitgebracht. Dieses Mal hatte ich mich für Blätterteig Muffins mit Hackfleisch-Feta-Füllung entschieden. Und da die Dinger frisch aus dem Ofen am aller leckersten schmecken, solltet Ihr sie am besten morgens frisch backen. Vorbereiten kann man sie nämlich bereits am Tag zuvor. Im Kühlschrank aufbewahren und morgens nur noch in den Backofen schieben.

Das Rezept für 12 Muffins:

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

500 g Hackfleisch

1 Dose gehackte Tomaten

Salz, Pfeffer

etwas Chili

Gewürze nach Bedarf

1 Packung Fetakäse

2 Rollen frischer Blätterteig

Die Zwiebel mit etwas Bratfett andünsten, den Knoblauch hinzupressen. Das Hackfleisch darin anbraten. Dann die Tomatenstücke hinzugeben und alles gut würzen. Vom Herd nehmen und den gewürfelten Feta hinzugeben.

Den Blätterteig aufrollen und in insgesamt 12 Rechtecke schneiden (pro Rolle also 6). Die Rechtecke in eine Muffin Backform legen, die Enden sollen oben leicht über den Rand lappen. Dann die Hackfleischfüllung hineingeben. Die Form müsst ihr vorher nicht einfetten, da der Blätterteig fettig genug ist und sich die Muffins später gut lösen werden.

Die Muffins müssen nun nur noch ca. 20 Minuten bei 180 Grad gebacken werden. Ein klein wenig auskühlen lassen und aus der Form holen.

Fertig ist das Brunch-Mitbringsel.

Blätterteigmuffins mit Hackfleisch und Feta

☆ Mara

Das hier magst Du eventuell auch:

Veggie Burger mit Dinkelbrötchen

Veggie Burger mit Dinkelbrötchen

Spinat Käse Cupcakes

Spinat Käse Muffins

Vietnamesische Nudelsuppe “Phở”

Vietnamesische Nudelsuppe “Phở”

Teile diesen Beitrag

13 Kommentare zu Blätterteigmuffins mit Hackfleisch und Feta

  1. Katrin
    9. März 2014 at 18:29 (5 Jahren ago)

    Ich habe heute für meine Familie die Blätterteigmuffins gemacht. Super leicht in der Vorbereitung und sehr lecker im GeschmacK! Alle waren total begeistert davon! Schmeckt auch super kalt ;-) Danke für das tolle Rezept!

    Antworten
  2. Dagmar
    9. März 2014 at 20:41 (5 Jahren ago)

    Tolles Rezept! Ich hab’s mit Mozzarella statt mit feta gemacht und mit Ingwer und curcuma gewürzt. Ist sehr lecker geworden!

    Antworten
  3. heikchi
    24. April 2014 at 19:53 (5 Jahren ago)

    Ich möchte gerne die bewundernden LECKER!Rufe meiner Geburtstagsgäste weitergeben. Vom 3jährigen Großneffen bis zur 81jährigen Oma – alle haben mit Begeisterung gegessen. Dankeschöööön :)

    Antworten
  4. Katrin Mämpel
    10. Oktober 2015 at 19:44 (4 Jahren ago)

    Dieses Rezept ist echt der Hammer. Meine Männer lieben es. Wir haben heute beschlossen, dass es unser Silvestersnack wird.

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      21. Oktober 2015 at 15:22 (4 Jahren ago)

      Uiiii, das ist aber toll! Vielen Dank Katrin! Das freut mich :-)
      Dann lasst es euch mal weiterhin schmecken.
      Liebe Grüße
      Mara

      Antworten
  5. Sophia
    12. Dezember 2015 at 19:28 (4 Jahren ago)

    Die Muffins waren super lecker!!
    Heute Abend gemacht und alle wurden aufgegessen :)
    Wird es jetzt öfters geben <3
    Sehr zu empfehlen!!!

    Antworten
  6. hotfrozenpasta
    3. August 2016 at 17:48 (3 Jahren ago)

    Ich habe nächste Woche Geburtstag und wollte diese lenkeraussehenden Muffins vorbereiten. Hast du eine Idee, was man für Vegetarier noch mit reinmachen könnte anstelle des Hackfleischs?

    Liebe Grüße

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      3. August 2016 at 21:20 (3 Jahren ago)

      Mmh, vielleicht Zucchini, Aubergine oder Spinat mit einigen Pinienkernen… Tomaten passen auch immer gut zu Feta, am besten mit etwas Knoblauch verfeinern…

      Antworten

2Pingbacks & Trackbacks on Blätterteigmuffins mit Hackfleisch und Feta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *